Antworten

Dateien haben 0 Byte

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 14

Hallo,

egal welche Dateien ich (am PC im Browser) in die Cloud hochlade... Es sind immer 0 Byte.

Hat Jemand eine Idee?

13 ANTWORTEN 13
4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 14

Was m.W.n nur daran liegt, das Du Datein mit der Endung .mp3 ablegen möchtest, das ist nicht erlaubt. (Copyright ©)

You can not judge my journey until you've gone my own way.
Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwierig, da einem doch so viele entgegenkommen.©bigmini-do Zwinkernd
Wenn man nicht mehr weiter weiss, sind gute Freunde da. Sie sind wie Schatten und nur solange die Sonne scheint zugegen.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 14

@bigmini-do  schrieb:

Was m.W.n nur daran liegt, das Du Datein mit der Endung .mp3 ablegen möchtest, das ist nicht erlaubt. (Copyright ©)


Kannst ja versuchen, die MP3-Datei in ein Kabinettarchiv zu packen und dann umzubenennen. (Datei.mp_)

Eine Batchdatei zum Entpacken dazugelegt und fertig.

 

@ ::> Beispiel-Batchdatei zum Entpacken von Kabinettarchiven <::
@ EXPAND Datei.mp_ -F:*.* "%~dp0" >NUL

(Dieses blöde Smiley im Code-Fenster soll eigentlich ein Stern als Jokerzeichen sein.)

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 14

Da liegst Du leider falsch. Es sind entweder .zip oder .jpg oder .csv.

Also komplett harmlos.

Ich fage mich, ob der Proxy sowas blocken kann...

2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 14

@bigmini-do 

Laut der Seite, ist MP3 erlaubt, kann nur nur nicht direkt wieder gegeben werden.

https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/produkte/magentacloud/magentacloud-dateitypen