abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Stammdaten und Rechnungsdaten per BSP ändern

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4

Wir haben per BSP einen fehlerhaften Straßennamen in den Stammdaten und eine E-Mail-Adresse in den Rechnungsdaten korrigiert. Der Auftrag steht nun auf „In Bearbeitung“. Die Auftragsdokumente sind zwei PDFs mit Feldern für eine physische Unterschrift des Kunden.

 

Müssen die PDFs noch unterschrieben (per Fax oder E-Mail) an die Telekom übermittelt werden, oder werden die Änderungen auch so übernommen?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 4
Hallo @bsadm,

herzlichen Dank für das sehr freundliche Gespräch.

Ich schaue am Sonntag, wie besprochen, noch einmal in die Daten.

Freundliche Grüße
Marita W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
3 ANTWORTEN 3
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 2 von 4
Guten Tag @bsadm,


ja, ich möchte Sie bitten die Unterlagen unterschrieben an uns zurück zu senden.

Die Bearbeitung im System kann ich mir parallel gerne ansehen.

Füllen Sie hierzu bitte in Ihren Benutzerdaten die Felder „Kundennummer“ und/oder „Telefonnummer“ aus. Über folgenden Link gelangen Sie sofort zur richtigen Stelle in Ihrem Profil http://bit.ly/Kundeninfos Im Anschluss freue ich mich über eine kurze Rückmeldung.

Freundliche Grüße
Marita W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 4

Interessant, die Stammdaten-Änderung wurde jetzt ohne unser Zutun erledigt!

 

Die Rechnungsdaten-Änderung ist auf einen Fehler gelaufen („es wurde nicht erkannt, was geändert werden soll“). Dies ist nachvollziehbar, da auch im Auftragsdokument (PDF) die neue E-Mail-Adresse nicht aufgelistet ist. Sie ist im BSP auch kein Pflichtfeld. (Hinweis: Wir nutzen noch die Papierrechnung.)
Ich wollte nun die Änderung nochmal neu telefonisch bei der GK-Hotline beauftragen. Der Kollege mußte mich dafür aber an die Fachabteilung weiterleiten, und dort war leider niemand erreichbar.

 

Zudem war die Rechnungsdaten-Änderung in der Auftragliste einer unserer Rufnummern zugeordnet, obwohl wir bei der Nachfrage im BSP die Änderung auf Ebene des Kundenkontos gewählt haben, nicht für eine einzelne Karte.

 

Hier scheint es mir also drei Probleme im BSP zu geben:
1) Es fehlt ein Hinweis, ob die Auftragsdokumente noch ausgefüllt/unterschrieben an Telekom versendet werden müssen (dies ist nicht notwendig).
2) Eine Änderung der E-Mail-Adresse in den Rechnungsdaten schlägt fehl, vermutlich da kein Pflichtfeld.
3) Die Rechnungsdaten-Änderung ist in der Auftragsliste einer Rufnummer zugeordnet, auch wenn die Änderung auf Ebene des Kundenkontos gewählt wird.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 4
Hallo @bsadm,

herzlichen Dank für das sehr freundliche Gespräch.

Ich schaue am Sonntag, wie besprochen, noch einmal in die Daten.

Freundliche Grüße
Marita W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.