abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

iPhone 11 Pro esim

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 9

Hallo zusammen,

ich überlege die Anschaffung eines iPhone 11 Pro. Bezüglich einer zweiten Rufnummer habe ich widersprüchliche Informationen erhalten:
Ein Berater sagt, das geht bei Telekom-Geräten garnicht!
Auf der Telekomseite finde ich, dass bis zu 7 Telekom-Profile angelegt werden können - hieraus lese ich, dass andere Anbieter nicht unterstützt werden.
Ich möchte aber gerne meine geschäftliche Telekom-SIM und im Ausland eine Orange- oder Vodafone-SIM nutzen. Evtl. im Inland eine private Rufnummer von Vodafone. 

Geht das? 

Besten Dank für zuverlässige Infos!

Peter

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 9

Du musst Deine Telekom-SIM in ein eSIM-Profil umwandeln lassen. Wie das geht steht hier:

 

https://www.telekom.de/hilfe/mobilfunk-mobiles-internet/sim-karte/kartenformate/esim/esim-bekommen

(bitte nicht davon verwirren lassen dass es nur mit der Galaxy Watch und den Pixels gehen soll, das ist veraltetete Information).

 

Du bekommst dann einen Aktivierungscode mit dem Du die eSIM auf das iPhone runterladen kannst. Wie das geht steht hier:

 

https://www.telekom.de/hilfe/geraete-zubehoer/handy-smartphone-tablet/apple/iphone/iphone-xs-iphone-...

 

Anschließend kannst Du Dich bei der Telekom über das eSIM-Profil einbuchen, die alte Plastik-SIM ist stillgelegt und kann aus dem Handy entfernt werden. In den jetzt freien SIM-Slot kannst du nun eine SIM Deiner Wahl von einem beliebigen Operator einlegen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 9

Interessant. Dachte Simlock und netlock hätten sich erledigt.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, bei Bedarf kann dann geholfen werden.
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 9

Du musst Deine Telekom-SIM in ein eSIM-Profil umwandeln lassen. Wie das geht steht hier:

 

https://www.telekom.de/hilfe/mobilfunk-mobiles-internet/sim-karte/kartenformate/esim/esim-bekommen

(bitte nicht davon verwirren lassen dass es nur mit der Galaxy Watch und den Pixels gehen soll, das ist veraltetete Information).

 

Du bekommst dann einen Aktivierungscode mit dem Du die eSIM auf das iPhone runterladen kannst. Wie das geht steht hier:

 

https://www.telekom.de/hilfe/geraete-zubehoer/handy-smartphone-tablet/apple/iphone/iphone-xs-iphone-...

 

Anschließend kannst Du Dich bei der Telekom über das eSIM-Profil einbuchen, die alte Plastik-SIM ist stillgelegt und kann aus dem Handy entfernt werden. In den jetzt freien SIM-Slot kannst du nun eine SIM Deiner Wahl von einem beliebigen Operator einlegen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 9

@lejupp ich glaube es geht um zwei simkarten betreiben und nicht um esim. 🤔

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, bei Bedarf kann dann geholfen werden.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 9

@Forstars  schrieb:

@lejupp ich glaube es geht um zwei simkarten betreiben und nicht um esim. 🤔


Das iPhone 11 hat aber nur einen SIM-Slot und eben eine eSIM. Dual SIM lässt sich deshalb nur in der Kombination eSIM+Plastik-SIM nutzen. Mit SIM- oder Netlock hat das nichts zu tun.