Antworten
Gelöst

DLink DCS 2132 nicht mehr erreichbar

4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 1 von 22

Seit ein paar Tagen treten bei unserer DLink Kamera DCS 2132 (Firmware 2.14.01) Schwierigkeiten auf. Lautete anfangs die Fehlermeldung, dass falsche Einstellungen vorhanden wären, so ist sie seit heute über Qivicon erst gar nicht mehr erreichbar. Bis heute konnte ich diese Fehler durch einen Neustart immer wieder beseitigen.

 

Über die DLink-App und über die Website der Kamera können wir keinerlei Fehler erkennen. Beide Zugriffsvarianten funktionieren fehlerfrei.

 

Hat jemand eine Idee, was da los sein könnte?

Und es geht doch! Wie man eine Garagentorsteuerung und Wechselschaltungen in Qivicon realisieren kann.
Und hier noch ein paar Tipps für einen Wechsel der Homebase und Einrichtung einer redundanten Internetverbindung.
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 22 von 22

@T’man  schrieb:

.., dass das Problem meiner Kameras an der Software der Home Base lag. ..


Vermutlich meinst du die DCS-2132L, da musste eigentlich längst die 2.14 drauf sein.

 

Nun schwärme ich immer wieder von Mobobtix, aber ohne Bilder kann man sich wahrscheinlich kein Bild davon machen, warum das bei mir so ist. Zwinkernd Nein, das erste Bild wurde nicht um Mitternacht bei Neumond in unserem Kohlenkeller aufgenommen. Diese Bilder wurden zur selben Zeit, unter gleichen Bedingungen (keine IR Beleuchtung) gemacht und stellen dieselbe Szene dar. Die DCS-2132L befindet sich hierbei oberhalb des Fenster am Gartenhaus. Der helle Fleck ist eine LED-Kugellampe, die nur sehr schwach leuchtet.

 

Einmal dürft ihr raten, welches der Bilder von der D-Link DCS 2132L und welches von der Mobotix M16B Kamera stammt.Zwinkernd

 

D-Link 2132.jpg Mobotix-M16B.jpg

Und es geht doch! Wie man eine Garagentorsteuerung und Wechselschaltungen in Qivicon realisieren kann.
Und hier noch ein paar Tipps für einen Wechsel der Homebase und Einrichtung einer redundanten Internetverbindung.
21 ANTWORTEN 21
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 22

Hallo @legro 

das Selbe hatten wir hier, es hat nur geholfen die Kamera aus der Homebase zu entfernen und neu einzurichten. Gab es nicht zwischendurch irgendein Update, ich glaube danach trat es bei uns auf.

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 22

Hab auch nur Probleme mit den Kameras. Nach langem hin und her habe ich die Fehlerquelle dann gefunden. Teilweise fällt eine Kamera aus und gibt falsche Werte so das die anderen Kameras dann zeitweise auch Fehler haben und nicht mehr erreichbar waren. Bei mir war es ein elektrischer rolladen. Beim betätigen des Rollladens steigt die Kamera aus. Seitdem ich die Kamera aus der Nähe des Rollladens entfernt habe, habe ich kaum noch Probleme mit den Kameras... 

 

vielleicht ist ein störer in der Nähe? 

 

Lg Jens 

4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 22

Vielen Dank euch beiden für eure Tipps.

 

Eine Störquelle sollte ich ausschließen können. An unserer Installation hat sich seit Monaten nichts (mehr) geändert.

 

Könntet ihr bitte einmal nachschauen, ob ihr eine andere Firmware auf euren Kameras habt?

 

Wenn nicht doch noch eine rettende Idee kommt, werde ich wohl die Kamera löschen und neu anlernen müssen. Das ist in unserem Fall jedoch mit einigem Aufwand verbunden, da die Kamera per WLan angeschlossen und alles Andere als leicht zugänglich ist. Das Anlernen aber - so meine Erinnerung - ist nur per Kabel möglich.

 

Diese Kameras erkannte auch ich schnell als Spielkram. Mittlerweile habe ich unser Anwesen mit Kameras und Türstation von Mobotix ausgestattet. Das Ganze war zwar mit erheblichem technischen Aufwand und hohen Kosten verbunden, dafür erhält man jedoch eine Lösung, die keine Wünsche mehr offen lässt.

Und es geht doch! Wie man eine Garagentorsteuerung und Wechselschaltungen in Qivicon realisieren kann.
Und hier noch ein paar Tipps für einen Wechsel der Homebase und Einrichtung einer redundanten Internetverbindung.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 22

@legro 

Das anlernen hat zumindest früher auch ohne LAN funktioniert. Wenn man die Kamera schon per WPS im Router eingebunden hatte wurde sie automatisch auch bei der Einrichtung gefunden.

 

Ob das jetzt mit der Qivicon-Firmeware auch so geht weiß ich allerdings nicht.

 

Router-Neustart hast schon gemacht?

Schnelle Hilfe vom Telekom hilft Team gewünscht?
Dann hinterlegt schon einmal eure Daten in eurem Profil


Die Daten können nur von euch und der Telekom eingesehen werden.