Antworten

Hat schon jemand mal am Speedport Smart einen Telekom USB Zigbee Stick und daran 18 Geräte betrieben?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 3

Hallo, Ich habe seit längerer Zeit (mehrere Jahre) das Telekom Smarthome erst mit einen Speedport Smart1 mit anfänglich wenigen Geräten an den Telekom USB Zigbee Stick / Homematic IP Stick und Hue Bridge.
Mittlerweile habe ich 18 Geräte am USB Zigbee Stick.
Dieser funktionierte in den letzten Monaten immer mehrere Tage bzw. manchmal auch Wochen bis er plötzlich ein ! in der "Smarthome Systemstatus" Seite anzeigt mit der Detail Meldung "! Auf USB-Stick kann nicht zugegriffen werden"

Manchmal half Ausschalten 15 Minuten warten und wieder Einschalten.  Alles andere wie Neustart des Sticks, Zentrale neustarten half nicht. 
Ich habe schon zwei neue Zigbee USB Sticks gekauft alle mit dem gleichen Fehler Bild (ach ja die LED am Stick leuchtet immer blau). Die Lösung vom Telekom Support war jetzt vor kurzem mir meinen Speedport Smart1 gegen einen Speedport Smart3 zu tauschen. 

Diesen habe ich dann selber getauscht und Smarthome wieder aktiviert.

Nach wenigen Tagen gleiches Fehlerbild mit dem Zusatz das die beim alten Smart1 funktionierende Verbindung zur APP jetzt auch noch Probleme bereitet.

Heute habe ich das Smarthome auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und mir nochmal die Mühe gemacht alle Teilnehmer des Smarthome an den Zigbee und Homematic Stick sowie an der Hue Bridge an zu lernen. 

Hat nichts gebracht. Hue Bridge Teilnehmer und Homeatic IP Stick Teilnehmer funktionieren. Zigbee wieder das gleiche.

Jetzt meine Frage.

Betreibt außer mit Jemand so viele unterschiedliche Zigbee Geräte an dem USB Zigbee Stick der Telekom am Speedport Smart3?

Ich weiß nicht mehr weiter.

Ist vielleicht ein Wechsel zur Home Base ein Ausweg?

 

Mit freundlichen Grüßen

Mark-Oliver Götz

Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben
2 ANTWORTEN 2
Highlighted
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 2 von 3

Hallo @m.o.goetz-rechnungen 

Also bei so vielen Geräten kann ich dir den Wechsel zu einer HomeBase2 nur empfehlen.

Gruß

Pitter

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 3
Moin und herzlich willkommen in der Telekom hilft Community @m.o.goetz-rechnungen.

Damit dein Smartes Home mit deinen Ansprüchen mitwachsen kann, würde ich auch einen Wechsel auf eine Home Base 2 empfehlen.

Wir haben da auch gerade ein schickes Angebot:

https://www.smarthome.de/shop/home-base-2-aktion

Die Home Base + 2 Tür-/Fensterkontakte. Für den Preis finde ich das echt klasse.

Besten Gruß und ein schönes Wochenende
Matthias Bo.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.