Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Unter my.norton.com wird ein Gerät nicht korrekt angezeigt

Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
Aktueller Hinweis
Ihr habt Fragen oder Feedback zur Ideenschmiede? Stellt sie unserem Experten in diesem Beitrag!
Unsere Community hat Zuwachs bekommen: Herzlich willkommen an alle QIVICON Community Nutzer!
Die Versteigerung der 5G-Lizenzen ist vorbei. Nutzt die Gelegenheit und stellt Chris Hab. von unserer Unternehmenskommunikation eure Fragen zum Thema 5G hier.
Martina Sch. Telekom Experte
Telekom Experte
(110 Ansichten)

Sie haben sich über https://my.norton.com mit dem Partnercode "Telekom" für Festnetz-Kunden bzw. "Telekom-Mobil" für Mobilfunk-Kunden eingeloggt. Unter "Gerätesicherheit > Geräte anzeigen" wird Ihnen allerdings kein bzw. ein falsches Gerät angezeigt?

 

Geräteübersicht.png

Die Software wird auf Ihrem Gerät (PC, Smartphone etc.) allerdings als aktiv angezeigt?

 

Keine Sorge! Ihr Gerät ist trotzdem geschützt! Dieser Darstellungsfehler ist uns bekannt und wird schnellstmöglich behoben. 

 

Gerät wird falsch angezeigt

Wenn Sie die Anzeige des falschen Gerätes stört, können Sie dieses bedenkenlos entfernen. Nach einer gewissen Zeit fordert Sie die Norton Software allerdings auf, eine erneute Aktivierung durchzuführen. Folgen Sie dann einfach den Anweisung.

 

So entfernen Sie das falsch angezeigte Gerät:

 

  1.  Klicken Sie dazu auf die drei Punkte rechts neben dem falsch angezeigten Gerät.
  2. Wählen Sie anschließend "Gerät entfernen".

    1. Gerät entfernen.png

Nachdem Sie das Gerät gelöscht haben, aktivieren Sie die Software erneut auf Ihrem Gerät.

 

Gerät wird nicht angezeigt

Wird Ihr Gerät nicht angezeigt, wechseln Sie im Norton-Portal oben rechts über den Account-Button auf "Meine Abonnements". Sie sehen eine Übersicht der Lizenzen. 

  1. Wählen Sie „Lizenzen verwalten“ und prüfen, ob es sich um das nicht angezeigte Gerät handelt.
  2. Entfernen Sie die Lizenz über den Mülleimer.

    1. und 2. Lizenz verwalten und löschen.png


    Nach einer gewissen Zeit fordert Sie die Norton Software auf, eine erneute Aktivierung durchzuführen. Folgen Sie dann einfach den Anweisung.