• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        DNSv6-Fehler: speedport W724 V defekt?

        Starter
        Beitrag: 1 von 25
        Hallo und hilfe!

        am Anfang fast 25 kbit angekommen, doch jetz nach einer woche:
        ständig DNS v6 Fehler Meldungen.
        anstatt 25 kbit kommen nur noch max 8

        auch reboots bringen nichts.

        01.04.2014 20:39:03 DNSv6-Fehler: Der angegebene Domainname kann nicht von 2003:180:2:2000:0:1:0:53 aufgelöst werden. Fehler: DNSv6 Address Unreachable. (P008)
        01.04.2014 20:39:03 DNSv6-Fehler: Der angegebene Domainname kann nicht von 2003:180:2:5000:0:1:0:53 aufgelöst werden. Fehler: DNSv6 Address Unreachable. (P008)
        01.04.2014 20:23:16 fe80::7593:a86f:993d:b425 Anmeldung erfolgreich. (G101)
        01.04.2014 20:20:02 DHCP ist aktiv: 01.04.2014 20:20:02 LAN 00:80:0f:11:88:88 192.168.178.101 255.255.255.0 192.168.178.7 192.168.178.7 1814400 (H001)
        01.04.2014 20:18:36 DNSv6-Fehler: Der angegebene Domainname kann nicht von 2003:180:2:5000:0:1:0:53 aufgelöst werden. Fehler: DNSv6 Address Unreachable. (P008)
        01.04.2014 20:16:40 Konfigurations-Service wird kontaktiert (A103)
        01.04.2014 20:16:30 Die Systemzeit wurde erfolgreich aktualisiert (T101)
        01.04.2014 20:15:44 Keine Antwort vom Timeserver. (T103)
        01.04.2014 20:15:43 DHCP ist aktiv: 01.04.2014 20:15:43 fe80::1 (DH101)
        01.04.2014 20:15:36 Die IP Telefonie Verbindung +4921507949319 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.58.200.231, DNS-Server: 217.0.43.33, Gateway: 87.186.224.184 (V016)
        01.04.2014 20:15:35 Die IP Telefonie Verbindung +4921507070948 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.58.200.231, DNS-Server: 217.0.43.33, Gateway: 87.186.224.184 (V016)
        01.04.2014 20:15:35 Die IP Telefonie Verbindung +4921507070949 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.58.200.231, DNS-Server: 217.0.43.33, Gateway: 87.186.224.184 (V016)
        01.04.2014 20:15:31 WLAN Router sendet Präfix 2003:7b:4f03:4504::/64 ins LAN (ME104)
        01.04.2014 20:15:29 Einwahl Router hat Präfix 2003:7b:4f03:4500::/56 von ISP zugewiesen bekommen. (P005)
        01.04.2014 20:15:29 Vom Internetanbieter zugewiesene Gateway-IPv6-Adresse: fe80::90:1a00:1a0:7a78 (P002)
        01.04.2014 20:15:29 Vom Internetanbieter zugewiesene WAN IPv6-Adresse: 2003:7b:4f7f:82c2:8a03:55ff:fe40:b55a (P001)
        01.04.2014 20:15:29 DNSv6 Server 2003:180:2:5000:0:1:0:53 2003:180:2:2000:0:1:0:53 wurden erfolgreich aktualisiert (P007)
        01.04.2014 20:15:28 Internetverbindung wurde hergestellt. (R010)
        01.04.2014 20:15:28 Die vom Internetanbieter zugewiesene Gateway-IP-Adresse: 91.58.200.231 (R022)
        01.04.2014 20:15:26 DHCP ist aktiv: 01.04.2014 20:15:26 WLAN wnce2001 e0:46:9a:25:f1:16 192.168.178.100 255.255.255.0 192.168.178.7 192.168.178.7 1814400 (H001)
        01.04.2014 20:15:26 DHCP ist aktiv: 01.04.2014 20:15:26 WLAN wnce2001 e0:46:9a:25:f1:16 192.168.178.100 255.255.255.0 192.168.178.7 192.168.178.7 1814400 (H001)
        01.04.2014 20:15:22 WLAN-Anmeldung an 2.4 GHz Frequenzband erfolgreich: Rechnername: , Mac-Adresse: E0:46:9A:25:F1:16 (W019)
        01.04.2014 20:15:22 WLAN-Station abgemeldet: Rechnername: , Mac-Adresse: E0:46:9A:25:F1:16 (W001)
        01.04.2014 20:15:20 DSL ist verfügbar (DSLSynchronisierung besteht). (R007)
        01.04.2014 20:15:10 DSL-Synchronisation beginnt (Training). (R008)
        01.04.2014 20:15:08 DSL antwortet nicht (keine DSLSynchronisierung). (R006)
        01.04.2014 20:14:54 WLAN wurde auf dem Speedport aktiviert (W006)
        01.04.2014 20:13:34 Es wurde ein Reboot ausgelöst. (B103)

        ggfls speedport defekt?

        Hilfe
        gruß Toni
        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 24 von 25

        Hallo zusammen,

         

        ich habe einen Speedport W724V und hatte auch das besagte dnsV6 problem:

         

        DNSv6-Fehler: Der angegebene Domainname kann nicht von 2003:180:2:9000:0:1:0:53 aufgelöst werden. Fehler: Name Error (P008)

         

        Aufgrund dieser Störung konnte ich mehrere Monate nicht mein Kartenspiel spielen, da der Spiel-Launcher keine Verbindung mehr bekommen hat. Die Störung trat von einem auf den anderen Tag auf!

         

        Nun habe ich direkt an meinem PC im Netzwerkadapter zwei feste, öffentliche DNS-Server von google hinterlegt (8.8.8.8 und 8.8.4.4) und siehe da, der Launcher bekommt wieder eine Verbindung und ich kann wieder mein Spiel spielen...

         

        Ich habe also vermutet, dass das Problem am router liegt, der es auch nicht zulässt einen anderen DNS-Server zu hinterlegen, auch nicht im DHCP. Ich habe über NSLOOKUP mal direkt die im Speedport hinterlegten Server nach bethesda.net gefragt und siehe da, es scheint tatsächlich an den DNS-Servern der Telekom zu liegen, da alle öffentlichen DNS-Server von Google die URL richtig auflösen und die DNS-Server der Telekom nicht!

         

        Seitdem alle Clients in meinem Netzwerk nun einen alternativen, nicht Telekom DNS-Server verwenden ist auch die Fehlermeldung im Log des Routers nicht mehr aufgetaucht, und ja, ich hatte dadurch Auswirkungen (siehe oben), falls die Frage kommen sollte Zwinkernd

         

        Ich habe zu diesen Behauptungen auch Screenshots gemacht, die im Anhang dieses Beitrags zu finden sind.

         

        MfG

         

        c0ve

         

        tl;dr

        Telekom DNS-Server lösen nicht alles richtig auf.
        Speedport lässt nicht zu, einen eigenen DNS-Server zu hinterlegen und via DHCP zu verteilen (traurig).

        Lösung: Öffentlich erreichbaren (nicht Telekom) DNS-Server in den Netzwerkeinstellungen jedes PC's, Smartphone's, Smart-TV's, etc im lokalen Netzwerk fest von Hand vergeben. (War viel arbeit Traurig )

        24 ANTWORTEN 24
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 2 von 25

        Hallo und herzlich willkommen in unserer Feedback-Community, Toni1. Der Router ist nicht defekt. Die Ursache konnte als netzseitig bedingt lokalisiert werden. Ein Routertausch bringt keine Abhilfe. Dieses Thema wird auch in unserem Forum in diesem Beitrag bereits diskutiert. Schauen Sie dort gerne einmal rein. Viele Grüße Melanie

        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 25
        Hallo
        Ich hab die gleichen Probleme.
        W724V Typ A davor Typ B.
        Gruß MARCUS
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 4 von 25

        Hallo Marcus1975,


        herzlich willkommen in der Feedback-Community.


        Hmm, könnten Sie etwas konkreter werden? Gibt es Probleme bei: IPv6, oder Schwankungen bei der DSL-Geschwindigkeit? Oder generell?


        Haben Sie den Router schon stromlos gemacht? Treten die Probleme über WLAN oder LAN auf?


        Viele Grüße
        Thorsten

        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 25
        Hallo
        Es treten permanent die time out und Server failure fehler auf ( P009 ).
        Und seit neusten fällt der Anschluss komplett aus.
        Zum Router.
        Der wurden x mal schon Strom los gemacht. Dann geht es ne zeit lang gut und alles fängt von vorne an.