Antworten

Optimierung des Datendurchsatzes an BNG-Anschlüssen

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 1 von 1
(4.790 Ansichten)

Optimierung des Datendurchsatzes an BNG-Anschlüssen

Hallo in die Runde,

 

in jüngerer Zeit hatten uns vermehrt Kundinnen und Kunden darüber informiert, dass sie seit Umstellung ihres Anschlusses auf den Broadband Network Gateway (BNG) Folgendes beobachten:

 

Die DSL-Verbindung kam mit maximaler Synchronisierung zustande, dennoch blieb beim Nutzdatendurchsatz immer noch ein wenig „Luft nach oben” frei. Die zugesicherte Leistung wurde zwar erbracht, aber es stand die Frage im Raum, was hierfür die technische Ursache sei.

 

Eure Hinweise haben uns bei der Analyse und der Lösung sehr geholfen.

 

Für alle künftigen Umstellungen und Neuschaltungen auf BNG ist bereits per Update im Netz der optimale Down- und Upload gewährleistet.

 

Bei unseren Bestandskunden erfolgt die Optimierung in zwei Etappen – die erste liegt schon hinter uns. Bitte trennt euren Router kurz vom DSL-Kabel oder vom Strom, anschließend kommt ihr in den Genuss dieser Anpassung. Sobald wir dann auf die zweite Etappe einbiegen, informieren wir euch hier darüber.

 

 

Beste Grüße

von

Helge R.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.