Antworten

Sprachbox erreichbar vom Festnetz Anschluß

2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 1 von 5
Hallo T- Team,
mein ISDN Anschluß wurde auf IP umgestellt.Am Speedport 921V habe ich eine ISDN Basisstation mit zwei Handtelefonen angeschlossen.

gestern Habe ich die Sprachbox unter 08003302424 vom Festnetz angerufen um diese einzustellen. Die Ansage lautet ist muss die Spachbox zuerst einrichten und das geht nicht von einem fremden Anschluß. Ich war schon irritiert.
Warum kann die Sprachbox meinen eigenen IP Festnetz Anschluß nicht erreichen? ::o
Nochmal die 2424 gewählt, wieder die selbe Ansage. Anruf bei der 08003304747. Die Dame konnte mir nicht weiterhelfen. Es wäre eine Technische Einstellung.
Welche Einstellung soll das sein? Im Telefonie Center oder im Speedport?

In der Bedienungsanleitung Speedport stand auch nichts brauchbares drin.

Bitte um Unterstützung.

Danke
Gruß Frank
4 ANTWORTEN 4
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 2 von 5
Hallo fränks Äpple,

Warum kann die Sprachbox meinen eigenen IP Festnetz Anschluß nicht erreichen? ::o
Wann war die Umstellung auf IP? Vielleicht "hängt" der Auftrag noch im System und blockiert die Sprachbox.

Haben Sie schon mal versucht, die Sprachbox übers Kundencenter einzuschalten (https://kundencenter.telekom.de/kundencenter/telefon-einstellungen/index.html )?
2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 5
Danke, für Ihre Antwort. Das Einstellen im Telefoniecenter kenne ich.
Ich habe die Kollegen von der 08003304747 nochmals angerufen.Die Box hing im System.

P.S.
Vor der Umstellung war ich schon aufgeregt, aber...
Man sollte auch mal sagen, das.....
....die Umstellung von ISDN auf IP wie geschmiertZwinkernd)lief.
Auch die APP Home Talk um Anrufe mit dem Smartphone zu tätigen oder anzunehmen ist fein.

Gruß
Frank
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 5
Hallo fränks Äpple,

schön, dass es jetzt funktioniert. Danke für Ihr Feedback.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 5


Auch die APP Home Talk um Anrufe mit dem Smartphone zu tätigen oder anzunehmen ist fein.



Hallo fränks Äpple,

wenn Dir die Hometalk App gefällt und Du diese mit einem iOS Gerät nutzt, dann gefällt Dir als Sprachbox Nutzer vielleicht auch meine App SprachBox Pro. Diese habe ich programmiert, um bei einem IP Anschluss der Telekom die SprachBox ähnlich der Visual Voice Mail bzw. MobilBox Pro abfragen zu können (mehr Infos: http://forum.telekom.de/foren/read/service/mobile-nutzung/apps/ios-app-sprachbox-pro-fuer-ip-anschlu...

Mit den beiden Apps ist der IP-Anschluss schon fast vollständig im iPhone angekommen und man braucht sich nicht unbedingt ein IP-Telefon besorgen.

Viele Grüße,
Emil Thies