Antworten

Totalausfall am 07.07.18

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 5

Wir haben seit gestern nun schon zum wiederholten Mal einen Totalausfall im ganzen Ort.

Störungsstelle ist nicht zu erreichen und es kann keine neue Störung gemeldet werden, da die letzte von mir gemeldete Störung die für 5 Tage behoben wurde,nicht gelöscht wurde.

Heute morgen geht Internet wieder, aber keine Telefonie!

Ich sehe mich nun gezwungen meinen Telefonvertrag zu kündigen. Unser Nachbar ist mit Skytron super zufrieden, hatte noch nie Ausfälle. Das hört sich für mich überzeugend an!

4 ANTWORTEN 4
Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 2 von 5

Guten Morgen @Gegenheimer.abtm,

 

das ein erneuter Totalausfall passieren kann, wäre grundsätzlich möglich. Jeder, der sich sachlich mit Technik befasst, weiß, das so etwas passieren kann. Das die Servicehotline 08003301000 nicht zu erreichen war, glaube ich hingegen nicht.

 

Ging es dir bei deinem ersten und einzigen Beitrag vielleicht nur um Werbung für einen anderen Provider? Einen Zwang zur Kündigung des Vertrages wegen einer Störung (auch, wenn diese mehrfach aufgetreten sein sollte) kann ich nicht nachvollziehen.

 

Telekom bietet selbstverständlich auch die Möglichkeit an, eine Störung online zu melden. Schau mal hier.

Und sollten wir dir zu einer Sachfrage helfen können, dann schreibe das gerne.

 

 

 

Ich mag KUDOS! Sind Sie mit der Antwort zufrieden, dann klicken Sie gerne auf den Kudo-Button. Fröhlich
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 5

Hi @Gegenheimer.abtm,

hast du schon einen IP-Anschluss? Wie heißt dein Telekomtarif in dem Zusammenhang und mit welcher Anschussversorgung (z. B. MagentaZuhause M mit VDSL 25). Das steht teilweise auf Telefonrechnungen als gebuchtes Produkt, ansonsten auf der Auftragsbestätigung beispielsweise.

 

Falls es ein IP-Anschluss ist:

Wie heißt dein Router und welche Firmwareversion hat er?

Ist es ein Speedport, kannst du den folgenden Link verwenden, um das auszulesen, wenn du mit einem Gerät in seinem Netz eingeloggt bist. Falls es dir möglich wäre, statt dessen einen Screenshot von der kompletten Seite zu machen, dann mach es. Dann die Seriennummer darin unkenntlich machen, und den bereinigten Screenshot in einer Antwort hier posten.

http://speedport.ip/html/login/status.html?lang=de

 

Unbedingt das Folgende erledigen, was im Spoiler steht, damit die Teamies gegebenenfalls helfen können.

Spoiler

Pflege die Kundenservice-Angaben für die Teamies (Kundennummer soweit vorhanden + Rückruf-Telefonnummer ggf vom Handy) im Bereich Benutzerdaten deines CommunityProfils ein. Ansonsten können und dürfen die stark eingespannten Teamies (Telekom-hilft-Mitarbeiter) nicht ein Mal etwas für dich nachsehen, auch wenn sie wollten. Nur der Profilinhaber (du) und die Teamies können den genauen Inhalt dort auslesen (Datenschutz).

 

 

Gruß Sherlocka

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 5
Hallo @Gegenheimer.abtm,

es freut mich, dass Sie den weg zu uns gefunden haben. Herzlich willkommen bei uns!

Oh je, das hört sich gar nicht gut an. Wie lautet Ihre Ortsvorwahl?

Viele Grüße
Svenja Ba.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 5

@Gegenheimer.abtm  schrieb:

Unser Nachbar ist mit Skytron super zufrieden, hatte noch nie Ausfälle. Das hört sich für mich überzeugend an!



Na dann viel Spaß mit Richtfunk in Glasfaserqualität.

Wer seine eingesetzte Technik so hinter Plattitüten versteckt ist für mich kein ernstzunehmender Vertragspartner.