Antworten
Gelöst

Wie FritzBox korrekt "abmelden"?

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 10

Hi,

 

habe schon oft gelesen, dass man die Fritzbox nicht einfach so vom Netz nehmen soll o.Ä. da dies als Fehler gewertet wird und sich dann irgendwann das DLM einschaltet Fröhlich

 

Ich habe in der Oberfläche der 7590 schon die Neustart funktion gesehn, aber wie kann ich das Gerät ordnungsgemäß abmelden, wenn ich Sie an eine andere TAE (haben 2 in der Wohnung, in Reihe geschalten) anschließen will?

 

Diese Reihenschaltung wurde von der Telekom vor nicht allzulanger Zeit so installiert. Hat man auch hierdurch eine "gestörtere" Leitung bzw. könnte ich die Leitung durch abklemmen der 2. TAE evt.optimieren? Interessiert mich nur, viel zu optimieren gibts eh nicht da FullSync im Download aber im Upload wäre noch etwas Luft Fröhlich

 

VG,

Christian

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 10

@frucht_tiger

 

Du drückst neu starten und wenn du Box aus ist, nimmst du die vom Netz.

 

Die Box gehört an die 1. TAE.

Hier Kundendaten im Profil hinterlegen (kann nur das Telekom-Hilft-Team sehen) | Karl. eine PN schicken (nur erforderlich wenn z.B. etwas nicht öffentliches nur an mich gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten)


Karl.'s Profil
9 ANTWORTEN 9
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 10

@frucht_tiger

 

Du drückst neu starten und wenn du Box aus ist, nimmst du die vom Netz.

 

Die Box gehört an die 1. TAE.

Hier Kundendaten im Profil hinterlegen (kann nur das Telekom-Hilft-Team sehen) | Karl. eine PN schicken (nur erforderlich wenn z.B. etwas nicht öffentliches nur an mich gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten)


Karl.'s Profil
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 10

Danke dir @Karl., so in etwa hätte ich das dann auch versucht, dachte nur dafür gibts evt. eine extra Funktion. Mh ok, aktuell hängt die Fritzbox an der "hinteren" der beiden TAEs. Evt. wirds dadurch ja dann sogar etwas besser.

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 10

Zwei TAE Dosen stören das DSL Signal. 

 

Auch das durchschleifen in Reihe ist nicht besonders sinnvoll. 

Es sollte eine saubere Verbindung hergestellt werden, am besten verlöten. 

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 10

Danke @Kugic, ist es für einen Laien (bin Informatiker, aber wenig Ahnung von E-Technik :D) möglich einfach nur die 1. TAE zu benutzen und dort die 2. abzuklemmen oder darf ich da rein rechtlich gar nicht dran?