Antworten
Gelöst

Wechsel von Call & Surf Comfort auf MagentaZuhause S wegen Mindesvertragslaufzeit nicht möglich

Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 41 von 57

@Mikko .. danke für Deine Antwort.

Ja, ich hatte mich auch schon gewundert, dass das Ergebnis des Speedtests der Telekom von anderen Speedtests abweicht, dachte allerdings, dass der Test eines Lieferanten eigentlich optimaler laufen müsste als die von irgendwelchen Zeitschriften (ich hatte Computerbild + Chip als Gegentest genutzt). So kann man sich irren.

 

Auf jeden Fall habe ich dank Dir die nächste Lektion erhalten Nerd.. nämlich, dass ich die Werte auch im Router checken kann. Das ist ja eigentlich der realistische Wert, denn, was geht den Lieferanten (in dem Fall Telekom) an, was meine Programme/Geräte im Hintergrund ausbremsen.

 

Und "gefühlt" ist die Geschwindigkeit sowieso besser. Mich hatte nur der Upload-Wert irritiert.

 

Was das Telefon angeht wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als zu beobachten. Traurig

 

Noch einmal herzlichen Dank für Deinen unkomplizierten Support!

 

Viele Grüße

Zaunkoenigin

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 42 von 57

@Zaunkoenigin


@Zaunkoenigin schrieb:

Was das Telefon angeht wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als zu beobachten. Traurig


Ja, ich hoffe mal, dass das jetzt stabil läuft. Vielleicht hat ja auch schon der Routerneustart was gebracht.

Oder wurde evtl. das Telefon nicht richtig aufgelegt? Manchmal passiert ja auch so etwas. Ich spreche da aus eigener Erfahrung Zwinkernd

 

Falls es da nochmals Probleme geben sollte, gib gern nochmal hier Bescheid, dann könnte man mal untersuchen, um was es für ein Telefon geht, wie dieses angeschlossen ist, ob es Fehlermeldungen im Routerprotokoll gibt etc.

Es könnte natürlich auch sein, dass der Router inzwischen ein paar Alterserscheinungen zeigt...

 

Viele Grüße

jla959

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 43 von 57
@Zaunkoenigin wenn das Telefon aussteigt und der Fehler auch anschl. schwer eingrenzbar ist , muss nicht gleich ein Router gekauft werden.
Es lässt sich auch ein Router mieten.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 44 von 57

@Mikko

Cool .. ich bin zwar manchmal eine "zerstreute Professorin" - aber in diesem Fall war das Telefon definitiv richtig aufgelegt. Abgesehen davon hätte ich ja dann über die zweite Leitung erreichbar sein müssen. In dem Fall bekam aber der Anrufer das Besetztzeichen (was er sonst nicht erhält wenn ich telefoniere. Dann landet er auf dem AB) . Ich gehe deshalb davon aus, dass die komplette Telefonie lahm gelegt war. Internet funktionierte aber.

 

An die Alterserscheinungen des Routers glaube ich auch weniger, da das Problem schon vorhanden war (da war aber vermutlich die Ursache, dass ein Splitter dazwischen geschaltet worden war) als der Router noch neu war. Ich bekam allerdings nie wieder ein diesbezügliches Feedback als ich den Splitter abgetrennt hatte und bin deshalb bis gestern davon ausgegangen, dass sich das Telefonproblem erledigt hätte.

 

Wenn es kein größeres Problem darstellt im Routerprotokoll nach Fehlermeldungen zu schauen, dann würde ich das gerne jetzt noch tun, da ich immerhin weiß wann es zu Störungen gestern kam und zumindest in einem Fall weiß ich in welchem Zeitraum versucht wurde uns zu erreichen.

 

Viele Grüße

Zaunkoenigin

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 45 von 57

@Jan Ki. ... der W 504V ist gemietet Verlegen