Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten

Rückgabe eines Speedport ISDN Adapters nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 3

Ich habe soeben eine Frage gestellt und möchte den Begriff "Berater" auf Grund einer Antwort konkretisieren:

Der Berater war ein Telekom-Mitarbeiter, der mich zu Hause besuchte, mir die Umstellung auf IP empfohlen hat und sich die Anlage vor Ort genau angeschaut hat !

Meine Frage lautete:

Ich habe mein Festnetz auf IP umgestellt. Die Lieferung eines Speedports W724V erfolgte zusammen mit einem Speedport ISDN Adapter. Fast 2 Wochen später erfolgte die Umstellung von Seiten der Telekom.

Wie sich nach der Inbetriebnahme herausstellte war der Speedport ISDN Adapter gar nicht erforderlich, der Berater (s.o.)  hat ihn mir "aufgeschwätzt", obwohl ich ihn für den Anschluss meines DECT Telefons gar nicht benötige. Alles funktioniert wunderbar, auch ohne diesen Adapter.

Die 14-Tages-Widerrufsfrist ist abgelaufen, der Speedport ISDN Adapter wurde berechnet und abgebucht.

Jetzt sitze ich auf dem fast 70 EUR teuren neuwertigen Gerät und weiß nicht, wie und wohin ich es zurückschicken kann (gegen Geld zurück), da ja ein Reotourenschein nur innerhalb der 14-Tagesfrist ausgedruckt werden kann. Bitte um Kulanz und Unterstützung

2 ANTWORTEN 2
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 3
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 3

Hallo Grudi,

 

willkommen in unserer Runde!

 

das Doppelposting werde ich schließen, damit es für alle übersichtlicher bleibt. Natürlich melde ich mich gleich auch im anderen Beitrag.

 

Viele Grüße

Jutta T.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.