Antworten
Gelöst

Anzeige von Mail-Ordnern in Outlook 2016 (auf Rechner Windows 10)

2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 11

Ich verwende Outlook 2013. Von daher weiß ich nicht, ob das was ich im Folgenden beschreibe bei dir auch funktioniert bzw. hilft.

 

Wenn ich einen Rechtsklick auf dem Kontonamen in der Liste links mache, gibt es dort einen Eintrag "IMAP-Ordner...". Klicke ich darauf und anschließend in dem sich öffnenden Fenster auf "Abfrage", so bekomme ich eine Auflistung der IMAP-Ordner und kann wählen, welche ich angezeigt haben möchte...

 

Ich hoffe das hilft dir vielleicht weiter...

 

Viel Erfolg! Zwinkernd

Meine Beiträge werden nach bestem Wissen erstellt, falls ich dennoch einmal falsch liegen sollte, bitte ich darum mir das nachzusehen
Mein Beitrag gefällt Ihnen? Dann freue ich mich über Kudos... Zwinkernd
Sie wollen mir eine Persönliche Nachricht (PN) senden? Dann klicken Sie PN an T-Helferlein
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 7 von 11

Klasse und vielen Dank.
Genau das war es und somit funktioniert es wunderbar und ich sehe alle Ordner.

 

Danke nochmals!!!!! Fröhlich

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 11

Danke für den Tipp mit der Eintrageung INBOX. Das klappte.

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 11

Super!!!hat geklappt. Vielleicht kann die Telekom den Inhalt deines Beitrages direkt bei der Einrichtungshilfeseite von Outlook dabei packen.

Ich denke mal, dass interessiert auch andere.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 10 von 11
Moin @CKorreck,

prima, dass die Tipps geklappt haben. Falls Du wieder mal ein Anliegen hast, melde Dich gerne.

Viele Grüße,
Lin J.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.