Antworten
Gelöst

EntertainTV App zeigt nicht mehr vorhandene Aufnahmen an

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 7
Hallo @PHE,

was heißt denn "Vor Kurzem hat sich unser MR400 selbstständig komplett gelöscht"?

Das passiert ja nicht so einfach. Waren ev. nur Ihre Aufnahmen nicht mehr sichtbar?

Wenn Aufnahmen auf dem Media Receiver nicht mehr sichtbar sind, kann das verschiedene Ursache haben.

Oft hilft es dann schon Router und Media Receiver einmal neu zu starten.

Wenn per PowerLan verbunden, am besten einmal per LAN-Kabel verbinden.

Fehlerhafte Aufnahmen finden Sie im Media Receiver unter Meine Inhalte -> Meine Aufnahmen - wählen Sie eine Aufnahme aus und klicken dann auf Optionen - >Aufnahmen filtern - und wählen den Punkt "Nicht verfügbar" mit ok aus. Hier finden Sie alle fehlerhaften Aufnahmen, die nicht abgespielt werden können

Besten Gruß
Matthias Bo.





Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 7

Lieber Mathias Bo.

 

vielen Dank für Ihre kompetente Antwort.

 

Ich möchte nicht ausschließen, dass wir selbst die Festplatte gelöscht haben, als wir sehen wollten, wie viel Speicherplatz belegt ist. Da ist nämlich so eine Schaltfläche, wie uns jetzt aufgefallen ist. Aber Mutmaßungen helfen nichts mehr.

 

Unter "nicht verfügbar" sind alle diese gelöschten Aufnahmen zu sehen, sie können aber nicht mehr abgespielt werden. Ihre Tipps haben wir der Reihe nach und mehrfach vergeblich ausprobiert. Vielleicht ist es jetzt nach 14 Tagen schon zu spät. Sollte es wieder passieren, versuchen wir es sofort. Dieses Mal halten wir es mit dem Spruch hier aus dem Rheinland: "Watt fott is, is fott!"

 

Jedenfalls kann ich dort bequem alles löschen und dann ist die Ordnung wieder hergestellt.

 

Noch einmal ganz herzlichen Dank 

 

PHE