• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        MR 401: Aufnahmen mit Aussetzern oder gar nicht verfügbar

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 9

        Hallo Telekom,

         

        ich habe vor kurzem den MR 400 gegen den MR 401 getauscht, damit ich Netflix und Amazon Video darüber streamen kann. Aufgrund eines HDCP Fehlers ist bei beiden Services keine Wiedergabe möglich. Immerhin kann ich alles nutzen wie zuvor beim MR 400 - dachte ich!

         

        Aber: Bei der Wiedergabe von Aufnahmen bleibt das Bild regelmässig stehen, während der Ton wiederläuft. Einige Aufnahmen können überhaupt nicht wiedergegeben werden. Schwarzes Bild und nur für Bruchteile Ton.

         

        Betrieben wir das Gerät an einer 50er Leitung, diese ist aber in Ordnung, es sind ausschliesslich Aufnahmen betroffen. Den gleichen Mist musste ich damals beim MR 400 mitmachen, bis nach Monaten ein Software Update das Problem gelöst hat.

         

        Wenn wir schon Beta-Tester spielen sollen, dann sollte uns dieser Service kostenfrei zur Verfügung gestellt werden!

         

        Achja, und um die unnötigen Fragen zu beantworten:

        Ob der Receiver direkt am Router hängt, und welcher das ist, ist nicht relevant. Das Problem tritt nur bei Aufnahmen auf! Alle Aufnahmen und Wiedergaben finden in HD Qualitä statt.

         

        Software auf dem Receiver ist aktuell.

        8 ANTWORTEN 8
        Highlighted
        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 2 von 9

        Hast du das mitgelieferte hdmi Kabel in Verwendung? Wenn nein, würde das zumindest schonmal den Hdcp Fehler erklären. 

        Klicke hier um deine Kundendaten im Profil zu hinterlegen.
        Gelöschter Nutzer
        Gelöschter Nutzer
        Beitrag: 3 von 9

        @HTP.ProXy wie ist der MediaReceiver verbunden? "Sind powerlines im Netz? Sind Switche im Netz? Acha es sind keine unnötigen Fragen ausser der Suchende will keine Hilfe!

        2 Sterne Mitgestalter
        2 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 9

        Hast du die Festplatte des MR 400 in den 401er übernommen?

        Macht Timeshift die selben Probleme?

        KUNDENDATEN IM COMMUNITY-PROFIL EINTRAGENDiese Daten sind nicht öffentlich und können nur von Mitarbeitern der Telekom und von dir eingesehen werden. Unbedingt ausfüllen wenn Du Hilfe vom Team benötigst.

         

        Hier eine Liste mit getesteten Komponenten in Bezug auf IGMPv3 (EntertainTV), die funktionieren können /sollten, nicht zwangsweise müssen.


         

        Powerline ist dem Vectoring sein Tod

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 9

        Der MR ist via Kabel verbunden, es sind zwei Switches zwischen Router und MR. Was spielt das für eine Rolle, wenn ich live Streams sehen kann und nur Aufnahmen ruckeln? Ich kann live schauen und parallel aufnehmen und nur die Aufnahme ist betroffen. Wenn es Probleme mit dem Stream wären, dann würde zudem nicht der Ton weiterlaufen und das Bild stehenbleiben. Beides ist in jedem Datenpaket enthalten. Festplatte nutze ich die, die mit dem MR mitgeliefert wurde.

         

        Was die HDMI-Kabel angeht: glücklicherweise haben diese einen Standard, so dass jedes HDMI-Kabel die gleichen Anforderungen erfüllen muss. Ich habe diese hier bunt gemischt, es sind 7 verschiedene Zuspieler angeschlossen.