Antworten
Gelöst

MR400 Sendungen frieren ab und zu ein

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 10

Seit einigen Tage habe ich Probleme mit meinem MR400 EntertainTV Receiver. Die Programme frieren sporadisch mitten in der Sendung plötzlich ein bzw. werden nur noch in Zeitlupe ohne Ton angezeigt. Durch Umschalten und zurückschalten auf den Sender funktioniert wieder alles, meist aber nur wenige Sekunden bis zum nächsten Freeze. Erst ein Neustart des Receivers schafft für längere Zeit Abhilfe (meist bis zum nächsten Tag).

Der Receiver ist direkt über LAN mit dem Speedport 724 Router verbunden. Die Internetverbindung ist auch während eines Freeze stabil bei 25MBit.

 

Es handel sich um ein Mietgerät.

 

Kennt jemand dieses Problem und hat eventuell eine Lösung parat?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 10

@ingo.goepfert

schau mal bitte hier, ob das Dein Problem trifft: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Entertain-TV-funktioniert-seit-sechs-Wochen-nicht-die-H...

 

VDSL250 MagentaTV Plus, Fritzbox7590, Speedport Smart als AP, Speedphone10, MR401
9 ANTWORTEN 9
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 10

@ingo.goepfert meist pasiert das durch Fehler auf der Leitung, da Dein MR per Kabel direkt verbunden hast.

Hier Kannst Deine Leitung mal Vorprüfen und auch eine Meldung absetzen
https://www.telekom.de/hilfe/hilfe-bei-stoerungen!

Möglicherweise auch durch fehlerhafte Hardwareoder Softwarestand, was hast am Start?

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 10

In den letzten Tagen ist hier der MR 400 mehrfach eingefroren. Er ließ sich nicht mehr bedienen und musste über den Ausschalter auf der Rückseite ausgeschaltet werden. Ob es einen Zusammenhang mit dem letzten Update gibt, weiß ich nicht, vorher hatten wir diese Probleme aber nicht.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 10
Ich hatte in den letzten Wochen auch immer mal wieder solche Probleme... Hab das (eventuell fälschlicherweise) auf die Powerline-Adapter geschoben Lachend Seit letztem Mittwoch ist jedoch bei mir alles wieder ruhig...
Liebe Grüße, Dominik
 Verkäufer / Servicetechniker im Telekom Shop Krefeld
 Telekom-hilft Spezialist für den Bereich "Fernsehen" (Hobby)
Ratgeber dLANInfos MR401Smart Home mit SP Smart

Information: Diese Community ist ein Kunden-helfen-Kunden Forum. Sollte die Hilfe eines Mitarbeiters benötigt werden, bitte Kundendaten im Profil hinterlegen.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 10

Den Router Stromlos machen und ein Manuelles Update wäre immer die erste Lösung.