Antworten

Mediareceiver 400 bricht Softwareupdate nach 78%ab

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 10

Mein Mediareceiver 400 hat plötzlich während des Fernsehens abgebrochen und beim Neustart bricht er das Softwareupdate immer bei 78% ab. Alle Verbindungen über Devolo laufen, Router läuft. Nach trennen vom Strom und Reset kommt weiterhin Fehler 14 und das Softwareladen bricht nach wie vor bei 78% ab. Routerneustart bringt nichts. Über die Hilfe- App getestet - keine Systemfehler gefunden. Was kann man noch tun?

9 ANTWORTEN 9
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 10
Mal ein Kabel zwischen MR und Router probieren.
Wenn du kein so langes Kabel hast, den MR einfach mal zum Router stellen und so anschließen.

Siehst ja auf dem Display ob das Update durchläuft.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 10

@AMHORN21 Falls das nichts bringt mal Software komplett neu laden.

Versuch mal einen Reset in den Auslieferungszustand. Hinten am MR vom Strom nehmen wieder einschalten und wieder ausschalten sobald Lade oder Starte kommt. Das ganze 4 X.
Falls das nicht hilft bei Miete / Garantie:
Hallo auf dieser Seite können defekte Geräte getauscht werden.
https://www.telekom.de/hilfe/geraete-zubehoer/service-reparatur-und-handyversicherung?samChecked=tru...

 

Aber erst mal wie von @CyberSW vorgeschlagen probieren.


Ansonsten austauschen


I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 10

hab ich gemacht, weiterhin gleiches Problem, Reset nichts gebracht, Routersteckplatz getauscht - nichts hilft....ich denke der Receiver ist defekt. Werde ihn tauschen. 

 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 10

Es ist wahrscheinlich, dass der Devolo zu schwach auf der Brust ist, bzw. seinen Connect verloren hat.

Im Paket des MR400 liegt ein 15 Meter Ethernetkabel. Bitte direkt mit dem Router verbinden - ohne den Devolo dazwischen.

Dann ein Reset (beim Einschalten den Resetknopf auf der Rückseite mit einem Kuli halten) durchführen und bis zum Ende booten lassen.

Fehler 14 ist eigentlich typisch für eine nicht vorhandene Verbindung zum Internet.