Antworten

Mediathek Fehler

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 14

Meine Megathek funktioniert auch nicht. Die Telekom bringt immer was neues auf den Markt aber das was sie haben bekommen es NICHT in den Griff. man bezahlt ein Schweinegeld für SCHROTT.

13 ANTWORTEN 13
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 14

@gkempny  warum geht doch.

Was geht nicht? Werden Powerline Dlan verwendet? Wie ist alles verbunden? 

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 14

Ich hatte auch Probleme. Updates gemacht, alle Verbindungen mehrfach geprüft und geändert.

 

was geholfen hat: Media Receiver 401 komplett zurück setzen! Also auf Werkseinstellung. Kein reset, sondern wirklich in die Werkseinstellungen!

 

wichtig: nimm die Festplatte raus, dann bleiben deine Aufnahmen bestehen. Und setzte das ganze Ding nach der Anleitung zurück: https://www.telekom.de/hilfe/downloads/bedienungsanleitung-media-receiver-401-typ-b.pdf auf Seite 58 gehts los...

 

viel erfolg Fröhlich

 

 

2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 14

@Thunder 44 hast du mal eine Folge einer Serie länger laufen lassen? Anfangs scheint alles zu gehen, aber nach ein paar Minuten fliegt man raus. Und dann ist die Megathek tot, bis man den Receiver neu startet. Ich denke, Konfiguration und Hardware kann man hier ausschließen, da hat sich irgendein Bug auf dem Gerät oder auf der Plattform eingeschlichen (evtl. tatsächlich durch das kürzliche Mini-Update).

Aber anstatt, dass jetzt Millionen von Kunden den Receiver aus der Schrankwand holen, die umständliche Werksreset-Prozedur durchführen (wie von @methodm2001  empfohlen), sollte die Telekom da mal gegensteuern. 

3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 14

Wir machen hier bestimmt keine Werksresets für Störungen, die mal auftreten und mal nicht oder mal den ganzen Tag...

Letzte Woche lief die ZDF Mediathek am PC nicht, am MR401 konnte man die gleichen Beiträge sehen.

Betriebssystem neu Aufsetzen?? Lachend

Aktuelles Ende der Mindestvertragslaufzeit: 21.01.21 | Eingang der Kündigung spätestens am: 21.12.20 Zwinkernd