Antworten

Menüpunkt Favoriten ist verschwunden! Hilfe!

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 101 von 138
Sehr geehrter Nutzer Oldman1,

wenn Sie den Thread aufmerksam gelesen hätten, hätten Sie die qualifizierte Antwort schon gelesen. Allerdings lassen Videospiele und übermäßiger Fernsehkonsom die Konzentration und Aufmerksamkeit der heutigen Generationen immer mehr verkümmern.

Machen Sie nichts draus. Ich wiederhole mich gerne für Sie, damit alle wieder den gleichen Wissensstand haben.

Der Menüpunkt Favoriten ist nicht verschwunden. Um ihn aufzurufen drücken Sie lediglich die Optionstaste im laufenden Fernsehbetrieb und wählen den Punkt Kanalliste wählen. Das wars schon.

Und nun wünsche ich Ihnen noch ein erfolgreiches Fernsehprogramm.

Gruß aus dem Eisfach
Pingutux
><(((()*> Pingutux <*())))><
Das Original aus dem Eisfach
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 102 von 138
Pimpilux, bist du die Telekom???
Nicht der Arbeitgeber bezahlt Dich, es sind die Kunden/User die das Geld für Deine Arbeit aufbringen.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 103 von 138
oder liebe Telekom ist das euer Vorbild ?

----> Wir beschliessen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein grosses Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt. (Jean-Claude Juncker, Ministerpräsident von Luxemburg, turnusmässiger EU Ratsvorsitzender, Spiegel 52/99)
Nicht der Arbeitgeber bezahlt Dich, es sind die Kunden/User die das Geld für Deine Arbeit aufbringen.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 104 von 138

Pimpilux, bist du die Telekom???


Warum soll Ihnen die Telekom etwas sagen, was ich genau so gut sagen kann? Die Telekom würde Ihnen auch sagen, dass Sie im laufenden Fernsehbetrieb die Optionstaste drücken sollen und den Eintrag Kanalliste wählen auswählen möchten.

Drucken Sie doch einfach den Beitrag von mir aus und kleben meinen Beitrag an Ihren Fernseher und Sie werden die Favoriten nie mehr missen. Dann brauchen Sie auch nicht mehr hier Jean-Claude Juncker zitieren oder nach der Telekom brüllen.
><(((()*> Pingutux <*())))><
Das Original aus dem Eisfach
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 105 von 138
Pimpinuckel woher nimmst du eigentlich die sagenhafte Arroganz zu meinen hier im Namen der Telekom sprechen zu können????
Suchst du einen Job bei der Telekom? Dann ist das hier aber nicht der richtige Weg.
Nicht der Arbeitgeber bezahlt Dich, es sind die Kunden/User die das Geld für Deine Arbeit aufbringen.