Antworten
Gelöst

Nach Update mr401/201 kein bild bei Beamernutzung

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 287

Hallo zusammen,

 

Nach dem Update funktioniert kein Bild mehr über verschiedene Beamer (epson eh tw 7200 und Optoma beamer) ich bin quasi jetzt ohne tv 😢. allerdings funktioniert der Ton! Sobald ich den mr an einen normalen Fernseher hänge funktioniert der mr einwandfrei! Ich habe die Hotline schon angerufen (hier bekomme ich einen neuen mr zugesendet) . Dies wird das Problem aber nicht lösen da das Problem mit dem Update zusammenhängt. Ich benötige den alten Software stand : g4 11 2.4 4Build #25. zurück hiermit lief alles ohne Probleme... 

 

warum wird software erst am Kunden getestet? Bin ich den der einzige der Beamer nutzt? 

 

Ich benötige dringend Hilfe 

 

vielen Dank im Voraus 

 

 

-------

Im Betreff "bei Beamernutzung" ergänzt.

Jürgen Wo.

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 23 von 287
Hallo zusammen, ich habe das beschriebene Fehlerbild einmal intern weitergeleitet, da ich dazu bisher keine weiteren Informationen finden konnte, damit das technisch einmal geprüft wird. Ich melde mich, sobald ich neue Infos habe. Viele Grüße Stefanie W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 80 von 287

Bei mir exakt das gleiche Problem mit Epson EH TW 7300: Telekom Symbol, dann kein Signal, aber MR läuft und gibt Ton extern aus. Habe neuen Receiver erhalten, alle Kabel geprüft usw. - hat alles nichts gebracht.

 

Seit gestern weiß ich: Das Problem liegt beim Bildformat - habe den MR401B an TV gehängt , gestartet und dann bei den Einstellungen das Bildformat-Menu aufgerufen. Dann das HDMI Kabel auf den Beamer umgelegt und erst dann (bei schwarzem Beamer-Bild) Taste der Fernbedienung gedrückt, um Bildformat auf 720 Auflösung zu ändern. Dann springt nach einigen Sekunden der Beamer an und zeigt das Bildformat-Menu (auf 1080i eingestellt) und man kann normal fernsehen.

 

Ob das ein HDMI Handshake Problem ist, oder was anderes, aber dieser Workaround lässt sich bei mir immer reproduzieren. Leider muss man das komplette Prozedere (inkl HDMI-Kabel erst auf TV, dann umschalten) nach jedem Aus/Einschalten neu vollführen. Heisst: Beamer lässt sich nur nutzen, wenn der MR beim Starten vorher am TV hing.

 

Übrigens: Wenn man dann nach erfolgreicher Bildherstellung auf dem Beamer die Auflösung noch mal wieder verändert, z.B. auf 2160p oder 1080p, ist das Signal wieder weg und wird auch nicht mehr auf dem Fernseher angezeigt, wenn man diesen wiederum anschließt. Dann hilft nur noch alles aus und wieder von vorn. 

 

Warten wir auf das nächste Update...

286 ANTWORTEN 286
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 287

@Lernihast du von dem Problem was mit bekommen?

Gruß Andi

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 287

 

@Jens2015

Wenn das wirklich ein Bug wäre, dürfte hier schon ein Shitstorm wüten.

Hast du schon in den Einstellungen geschaut, ob da was anders ist?

Hast du schon mal die Software manuell neu geladen?

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 287

@schaun ma mal @Jens2015

Ja, das habe ich auch im iptv-Blog gelesen. Vermute, dass es mit dem HDCP 2.2 Kopierschutz zusammen hängt. Eine solch dämliche Meldung hab ich auf meinem uralt SharpTV ab und zu gelesen, obwohl der gar kein 4K UHD kann. Vlt. hilft es ja, die Bildqualität auf HD zu begrenzen.

 

Gruss -LERNI-

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen
Ich bin auch Kunde, kein "T"-Mitarbeiter
---------------------------------------------------------------------------------
Sollte jemand Rechtschreibfehler finden, kann er sie gerne behalten.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 287

Danke für die schnelle Antwort! Ja, 4 mal an und aus gemacht dann steht auch auf der Leinwand „Software wird neu geladen“ ... erst beim 401 das Update geladen Ton da Bild nur kurz beim starten (magenta t) dann schwarzes Bild... danach den 201 getestet (hängt auch an einem Beamer) lief mit alter Software nach Aktualisierung das gleiche Problem Ton da Bild nur beim starten magenta t danach schwarz... dann aufn Dachboden alten lcd raus gekramt... am lcd alles ohne Probleme...