Antworten
Gelöst

Senderliste zurückgesetzt

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 211 von 215

@Karsten22

 

Leider muß man den Trick mit dem Ändern eines Senders erst kennen oder ausfindig machen.

Eine derartige Info im Programmanager wäre sinnvoll und würde auch die vielen Störungsmeldungen und unnötigen Anfragen ersparen.

 

stimmt Karsten22

MF
Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 212 von 215

@Manfred 54

 

Der MR 400 mag besser sein, aber da fehlt mit die Ultra HD Unterstützung. Ich hatte mir extra einen 4k fähigen TV gekauft.

Gruß Schrotti

MagentaZuhause XL mit TV Plus | SVDSL 250 | Fritzbox 7590 | MR 401
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 213 von 215

@Schrotti*

 

okay...wenn man jetzt ein Buli/Sport Fan ist und bei der Telekom/Sky die beiden UHD Sender wegen der Bundesliga liebt klar da braucht man den 401er...

 

Ich hab ja auch seit ein paar Wochen ein UHD Smart TV und schaue mir u.a. bei Amazon Prime ( die App ist im LG wie Netflix vorinstalliert) mal sehr gerne Serien wie VIKINGS, Sons of Anarchy, Homeland( endlich kann ich diese Serie sehen) oder auch die ganz neue Serie dort Jack Ryan an ...iss aber alles HD. Ja Pastewka war dann mal in UHD...was ich sagen was nutzt mir UHD wenn so gut wie nix ( Ausnahme Sky Sport und jetzt ah meine Lieblingssendergruppe RTL) UHD testet und bringen will. Nur schaue ich mir die RTL/SAT1 Sender dank der blöden Werbung und ihrem Dumm dumm Hartz IV Programme etc.  so gut wie nicht an ( noch nicht mal in HD) hab kein HDplus für so was.

 

Gäbe es jetzt mal zum Beispiel Sky Cinema UHD oder FOX UHD Serie oder TNT Serie UHD wäre es denkbar das ich den 401er wieder eine Chance gäbe um testen ( 2 Wochen lang wegens wenn notwendig Widerrufs Zeitraum) aber nur dann.

 

ARD/ZDF in 720p und die wollen jetzt Arte UHD testen. Ich hab ja noch einen eingebauten SAT Tuner wo ich die Astra Testkanäle hab in UHD ...aber ansonsten lineares TV in UHD wann in der Fläche ?

 

Ergo: Amazon Prime Video und Netflix werden wohl für mich die Zukunft sein denn da gibt es für mich zukünftig wohl die meisten UHD Angebote und beide nutze ich ohne jegliche Receiver der Telekom oder Sky.

 

Aber wie gesagt ...muss jeder für sich entscheiden was er wann und wie sehen will oder und kann.

Gr. Manfred

 

MF
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 214 von 215

Du hast vollkommen recht. Die ständigen Probleme mit der Senderliste habe ich auch, und zwar in verschiedener Form. Die Antworten der TelekomService-Mitarebeiter sind unbrauchbar und hilflos. Ein solches Produkt, wie der Media-Receiver 401 ist ganz offensichtlich nicht reif entwickelt und sollte schnell vom Markt genommen werden. Die Telekom liefert eine fehlerhafte Ware, für die ein Gewährleistungsanspruch besteht. Leider kann der aber nicht erbracht werden, so dass ein zu erstattender Preisnachlass rückwirkend zu gewähren ist. Mein Vorschlag, alle Geschädigten sollten an die Telekom zwecks Preisnachlass herantreten. Gruß Otto

 

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 215 von 215

Das mit der Senderliste ist doch nicht das Problem.(ist nicht schön aber easy)

PC -Magenta TV aufrufen

"Login

auf das "Männchen" clicken

"Einstellungen"

"Senderliste"

a)alte Senderliste zurückspielen

  eine Änderung machen (z.B. einmal ein "Herz" wegnehmen und wieder setzen)

b) Sender neu sortieren

"Speichern"

dann ist auf deinem Gerät der gewünschte Zustand (dauer etwa 10 Min)

Du kannst aber währendessen andere Funktionen nutzen.