abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Digitalisierungsbox Premium - Elmep IP - Keine externer Anruf auf bestimmte Endnummern

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 23

Wir haben einen den Telekomtarif "DeutschlandLAN IP Voice/Data L Premium mit 10 fortlaufenden Telefon Endnummern.

Im Einsatz sind ELMP IP 120 & 630

die Endnummer 0 - 7 funktionieren tadellos, 8 & 9 lassen nur ausgehende Gespräche zu, nicht aber ankommende externe Anrufe, d.h. von extern können die Endnummer 8 & 9 nicht angerufen werden.

Habe nun die ganze Konfiguration doppelt verglichen. Alles sollte identisch eingerichtet sein, es sei denn ich habe etwas übersehen.

Die Anrufe werden in der Anrufliste der Digitalisierungsbox registriert, jedoch erhält man die Nachricht, dass der Teilnehmer nicht verfügbar ist.

Das interne Protokoll der Digibox spuckt bei einem Fehlversuch eine Meldung aus, als Beispiel:

NAT: refused incoming session on ifc 30010001 prot 6 84.189.80.214:2070 <- 185.211.245.157:55089

Ich denke, dass dies eine Fehlermeldung im Zusammenhang mit den Anrufen ist.

 

Hat jemand ein Idee?

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 21 von 23

@benlu 

Ich denke nicht, daß es an der Digitalisierungsbox liegt.

Mach doch mal einen Versuch:

- Lösche über den Assistenten Telefonie die beiden betroffenen MSNs in der Reihenfolge Endgeräte, Interne Rufnummern, Benutzer und Anschlüsse.

- Erstelle über den Assistenten Telefonie die beiden betroffenen MSNs in der Reihenfolge Anschlüsse, Benutzer, Interne Rufnummern und Endgeräte.

- Passe über den Assistenten Telefonie die Rufverteilung an.

Jetzt sollten die betroffenen MSNs (hoffentlich) funktionieren.

 

22 ANTWORTEN 22
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 23

Hallo @benlu ,

der NAT-Eintrag aus den System-Meldungen ist sicher nicht das Problem.

Was hört denn ein Anrufer, wenn er von extern die Endnummer 8 oder 9 wählt?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 23
Die Antwort klingt nach einer "telekomstimme"
"Der gewünschte Gesprächspartner ist zur Zeit nicht erreichbar. The person you are calling is not available".
Danach ist das Gespräch beendet. Voicemail in der Digbox ist auch deaktiviert
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 23

@benlu 

Hast du im Telefoniecenter eventuell eine Anrufweiterschaltung für die 8 und 9 eingerichtet?

Du hast die zehn Nummern erfolgreich in der Digitalisierungsbox registriert?

 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 23
In AWS ist gar kein Eintrag. Ich lade gleich mal screenshots hoch. Ich denke die Nummern sind richtig registriert (das wurde auch bei der Ersteinrichtung vor ca. 2 Jahren durch einen Telekomtechniker gemacht)