Antwort
Beschwerdestelle
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 5
Registriert seit: 11.04.2013
WIe lautet die genaue Anschrift und Telefonnummer der Beschwerdestelle für Privatkunden?
Die normalen Kundenhotline kann mir nicht weiterhelfen und im Forum kann mir bzgl. meines Problems nicht geholfen werden.
Sämtliche bisher an die Telekom verschickte schreiben werden mit unpersönlichen Standardvordrucken beantwortet, die weder mein Problem berücksichtigen noch lösen.
Andere Antworten: 111
Beantwortet
Community Guide
Kudos: 242
Beiträge: 6026
Registriert seit: 04.09.2012
Die Beschwerdestelle wird unter dieser Anschrift erreicht:

Telekom Deutschland GmbH
53171 Bonn


Je nach Inhalt wird es dann eben dem Beschwerdemanagement zugeteilt.
-----
You`ll never walk alone
Borussia Dortmund - Echte Liebe seit 1909
Danke Marco! #MRXI
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 26
Registriert seit: 04.04.2013
Wenn die nichts bringt, kannst du dich bei der Bundesnetzagentur ebenfalls beschweren...
Beantwortet
Community Guide
Kudos: 242
Beiträge: 6026
Registriert seit: 04.09.2012
Kommt drauf an worum es geht - bei manchen Sachen kann die BNetzA nicht viel machen...
-----
You`ll never walk alone
Borussia Dortmund - Echte Liebe seit 1909
Danke Marco! #MRXI
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 5
Registriert seit: 11.04.2013
Es geht um eine Mahnung für einen Anschluss der aus technischen Gründen nicht bereitgestellt werden konnte, für den aber schon mehrere Rechnungen gestellt wurden.
Beantwortet
Community Guide
Kudos: 242
Beiträge: 6026
Registriert seit: 04.09.2012
OK, da kann man ohne Einsicht in die Kundendaten eh nicht helfen. :sad:
Aber vielleicht gibst ju dem telekom-hilft Team hier eine Chance :wink:
-----
You`ll never walk alone
Borussia Dortmund - Echte Liebe seit 1909
Danke Marco! #MRXI
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 5
Registriert seit: 11.04.2013
Ich habe der Hotline schon mehrere Chancen gegeben und die Situation wurde auch schon ausführlich schriftich dargestellt und bis auf Standardschreiben - ohne wirklichen inhaltlichen Bezug auf meine Anliegen - kam nichts zurück.

Es ist auch sehr schön, dass man bei jedem Anruf andere Auskünfte bekommt und sich diese natürlich auch komplett widersprechen.
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 207
Registriert seit: 26.09.2012
sei froh das Du überhaupt Antworten bekommst, auf meine mails wird auch gerne gar nicht reagiert

http://feedback.telekom-hilft.de/questions/iphone-5-telefonieren-praktisch-unmoglich
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert seit: 11.04.2013
ich schließe mich dem 100% an. Ich mache seit Januar herum und bekomme Mahnung um Mahnung. Laut Kundencenter ist es ein technisches Problem was nur durch die Technik persönlich gelöst werden kann. Und so lange wird nix passieren. Ich bin ratlos. Die Telekom schuldet mir rund 50 Euro und schickt mir Mahnungen! Unfassbar.
Beantwortet
Community Guide
Kudos: 242
Beiträge: 6026
Registriert seit: 04.09.2012
Naja, hier in der Feedback Community bekommst du die Auskünfte direkt von einem Teamie, den du auch weiterhin ansprchen kannst - also keine wechselnden Ansprechpartner. :wink:
Wenn du also eine Antwort bekommst, die nicht auf dein Anliegen eingeht - kannst du hier direkt darauf antworten und der entsprechende Teamie meldet sich wieder.

@Eriandor: Gleiches Angebot gilt natürlich auch für dich. Die Feedback Community bietet den Vorteil eines festen Ansprechpartners, den man so an der Hotline leider nciht realisieren kann.
-----
You`ll never walk alone
Borussia Dortmund - Echte Liebe seit 1909
Danke Marco! #MRXI
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 207
Registriert seit: 26.09.2012
@Burny88
"Die Feedback Community bietet den Vorteil eines festen Ansprechpartners"

Da habe ich leider ganz andere Erfahrungen gemacht, die wechseln sich gerne im beschwichtigen ab.
Beantwortet
Community Guide
Kudos: 242
Beiträge: 6026
Registriert seit: 04.09.2012
Bei langwierigen Dingen wie dem Update geht es leider kaum anders: Denn die Leute arbeiten auch in Schichten und haben Anspruch auf Urlaub und Krankheiten
-----
You`ll never walk alone
Borussia Dortmund - Echte Liebe seit 1909
Danke Marco! #MRXI
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 5
Registriert seit: 11.04.2013
Typisch finde ich ja hier schon wieder, dass man keine klare Auskunft von der Telekom bekommt. An der Hotline bekommt man von jedem Mitarbeiter, mit dem man telefoniert, eine andere Auskunft. Auf meine Frage nach der Telefonnummer und7oder Postanschrift der Beschwerdestelle - an die ich auch and er Hotline verwiesen wurde - bekomme ich ja anscheinend keine Antowrt.
Beantwortet
Community Guide
Kudos: 242
Beiträge: 6026
Registriert seit: 04.09.2012
Die BEschwerden weden im Kundenservice bearbeitet.
Es gibt ausser der 0800 330 1000 und der oben geschriebenen Postanschrift keine gesonderte Stelle.
-----
You`ll never walk alone
Borussia Dortmund - Echte Liebe seit 1909
Danke Marco! #MRXI
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 207
Registriert seit: 26.09.2012
man könnt auch sagen:

Die BEschwerden weden im Kundenservice NICHT bearbeitet.

So war es bei mir
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 5
Registriert seit: 11.04.2013
Ja, so ist es bei mir bisher auch. Es ist schon seltsam, dass an der Hotline an die "Beschwerdestelle" verwiesen wird, man diese aber weder telefonisch noch per Post direkt erreichen kann. Die Lösung der Probleme des Kundens scheint nicht gewollt!
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 207
Registriert seit: 26.09.2012
ich habe per Fax gekündigt, danach wurde ich recht schnell zurückgerufen...
Beantwortet
Community Guide
Kudos: 242
Beiträge: 6026
Registriert seit: 04.09.2012
Das ist dann aber auch nicht die Beschwerdestelle, sondern die Kündigerrückgewinnung :tongue:
Es gibt keine explizite Beschwerdestelle. Dies wird im "normalen" Kundenservice bearbeitet. Wenn euch mal wieder jemand an die Beschwerdestelle verweist - entweder darauf drängen dass man verbunden wird oder auf die Bearbeitung des Anliegens drängen.
-----
You`ll never walk alone
Borussia Dortmund - Echte Liebe seit 1909
Danke Marco! #MRXI
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 207
Registriert seit: 26.09.2012
die Kundenhotline ist auch bekannt als Kundenabwimmelstelle falls es Problem gibt, zumindest kenn ich das leider kaum anders
Beantwortet
Telekom hilft Team
Hallo ihr drei! :happy:
ich melde mich nun auch einmal zu Wort. @christopher.haa: Auch wenn Sie schon so viele schlechte Erfahrungen mit uns gemacht haben, so sind Sie nun an der richtigen Stelle gelandet. Damit wir Ihnen weiterhelfen können, bitte ich Sie, uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen, den Kundendaten, einer Handy-Rückrufnummer, dem Link zu diesem Thread und dem Betreff: "FN Mahnung Anschluss" an telekom-hilft@telekom.de
Wir schauen uns Ihr Anliegen im Detail an und werden Ihnen dann nicht mit einem Vordruck antworten. Versprochen! :happy:
Liebe Grüße
Annika
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 207
Registriert seit: 26.09.2012
@christopher.haa

bitte halte uns hier auf dem Laufenden ob Dir wirklich geholfen wird. Dann habe ich mal wieder ein Argument um nachzufragen warum mir nicht geholfen werden kann.
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 33
Registriert seit: 17.04.2013
Weil es bei deinem Problem kein Knopf ist, welcher gedrückt werden muss. So wie ich gelesen habe, gehts dir um die sprachqualität vom iphone 5. Da sind so viele Arbeiten notwendig...und naja...das Team hier geht sicher nicht direkt zum Mast und schraubt rum..
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 207
Registriert seit: 26.09.2012
man kann meines Erachtens aber zumindest Informationen erwarten und Hilfe die möglich ist. Z.B. für die Dauer der eingeschränkten Qualität ein funktionierendes Ersatzgerät oder Abschläge bei den Rechnungen.
Leider kümmert sich die Telekom einen Scheissdreck um mich als Bestandskunden, daher habe ich auch gekündigt, was die Telekom allerdings fernmündlich ablehnte.
Ich warne weiter vor jeglichem Vertrag mir der Telekom, selbst als XXL Kunde mit 1k€ im Jahr wird man nur vertröstet und verarscht.
Beantwortet
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Also, ich wurde gestern ebenfalls, wiedermal so richtig von der Telekom veralbert.
Seit 2010 (Baubeginn) beantrage ich einen Telekomanschluss. Erste Aussage: wir arbeiten daran; zweite: wir haben Sie vergessen, dritte: es ist aus technischen Gründen nicht möglich. Hauptsache 350,00€ werden dem Antragsteller abgeknöpft. Eine bodenlose Frechheit. Was bildet sich die Telekom eigentlich ein, nur weil diese das Monopol hat??!! Wir werden uns um einen Internet-Stick und einen günstigen Handyvertrag bemühen. Dieser Verein sieht keinen Cent mehr von mir. Und weiterempfehlen-AUF KEINEN FALL! ICH NICHT!!!!!!!!!!!!!!
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 207
Registriert seit: 26.09.2012
ich hatte es schon fast vergessen:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/toter-briefkasten-telekom-liess-kundenbeschwerden-absichtlich-liege...
Falls der link nicht klappt googlet mal nach: "telekom toter briefkasten email beschwerde"

Ich habe in meinem Fall nicht den Eindruck, dass das besser geworden ist. Ich wurde richtig gemolken bei der telekom. Hilfe? Fehlanzeige
Beantwortet
Telekom hilft Team
Hallo Juli,

wenn ich dies richtig deute, stehen Sie bereits mit unserer Bauherrenberatung in Kontakt?

Sie versuchen, seit 2010 an unser Netz angeschlossen zu werden? Das ist nun wirklich eine zu lange Zeit. Wurden bereits Baumaßnahmen eingeleitet?

Viele Grüße

Leenard
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 2
Registriert seit: 22.05.2013
Seit gestern haben wir in der Firma wieder ein DSL mehr.kein email.kein Internet. Das fünfte Mal in 30 Tagen. Wie in Afrika.
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 2
Registriert seit: 22.05.2013
Kein DSL ist gemeint :happy:
Beantwortet
Telekom hilft Team

Guten Abend roman.schneider.568, das fünfte Mal in 30 Tagen geht das Internet nicht? Bitte entschuldigen Sie, dass ich nachfrage, aber das ist ungewöhnlich häufig. Sie haben diesbezüglich sicher schon mit unserer Technik gesprochen, oder? Konnte man die Ursache lokalisieren? Wenn Sie möchten, dass wir übernehmen, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Wir kümmern uns dann und prüfen die Leitung ganz genau auf Herz und Nieren. Viele Grüße Nadine

Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 1
Registriert seit: 01.09.2013
Ich muss mich meinen vorgängern leider anschließen. Wir sind umgezogen, habe 6 wochen vorher schon bescheid gegeben. Alles sollte super schnell und einfach gehen. Sollte.. denn seit dem 26.8.sitzen wir hier ohne telefon internet u tv. Natürlich war eine technikerin schon 2 mal hier, alles soll in ordnung sein.nach mind. 10 verschiedenen anrufen u mitarbeiter hat der letzte endlich rausgefunden woran es liegt. Dieses problem wird aber erst am 3.9.behoben. ich fühle mich sehr verarscht und bin sehr enttäuscht von diesem kundenservice!! Andere werden mit sach preisen beschenkt, beste technik sachen usw und mir wird 1x die grundgebühr nicht zu bezahlen angeboten? Das ist lächerlich. Ich sitze 8 tage ohne alles hier!!! Wir überlegen ob wir nicht besser kündigen und woanders alles neu machen.. das ist kein kundenservice..
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 33
Registriert seit: 17.04.2013
Du bist umgezogen, ok dann muss entsprechendes umgeknippst werden. Wurde gleichdessen vielleicht die Anschlussart gewechselt? Wird ja verstärkt auf IP Wert gelegt..was wurde bestätigt? Was steht in der Auftragsbestätigung?
Eins kann ich dir gleich sagen: Sollte es nicht vorran gehen, wird sich hier einer aus dem Team melden und dir helfen. Denn hier ists Service! Leider dauert es aber ein wenig, bis sich jemand zu Wort meldet, hat wohl den Hintergrund, dass es ziemlich viele Anfragen sind.
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.