Antworten
Gelöst

Digitalisierungsbox als Privatkunde mieten

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4
Kann man als Privatkunde eine Digitalisierungsbox mieten. Wenn ja zu welchem Preis?
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 4

7,95*1,19=9,46€

@wari1957

Habe es gerade durchgespielt: Der Brutto-Preis wird nirgendwo im Bestellprozess mehr angegeben. Aber das kann der taschenrechner lösen Zwinkernd

Auch finde ich im Bestellprozess nirgendwo die Mindestmietdauer. Ich erinnere mich damals bei mir tauchte die Angabe "(36M)" ohne weitere Erläuterung erst auf der schriftlichen AB auf. Da hab ich sie natürlich übersehen.

 

Miete ist als PK bei dem Teil fettes Brot. ich würde im Zweifel eher die Kaufoption wählen.

Möglicherweise greift bei dem gerät die Mindestmietzeit aus dem GK-Bereich (36Monate). In der Zeit würde als Miete auflaufen: 341€

 

Ich habe es in den AGB nicht mehr gefunden, aber wir haben die Mindestmietdauer 2016 für die Box mal diskutiert und da wurden 36Monate bestätigt.

--
Man muß nicht meiner Meinung sein - das gilt umgekehrt aber auch.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 4
Hallo @PDerlitzki,

natürlich können Sie bei uns als Privatkunde eine Digitalisierungsbox mieten Zwinkernd Die Vertragslaufzeit bleibt bei 36 Monaten.

Grüße
Alexander M.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 4
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 4

7,95*1,19=9,46€

@wari1957

Habe es gerade durchgespielt: Der Brutto-Preis wird nirgendwo im Bestellprozess mehr angegeben. Aber das kann der taschenrechner lösen Zwinkernd

Auch finde ich im Bestellprozess nirgendwo die Mindestmietdauer. Ich erinnere mich damals bei mir tauchte die Angabe "(36M)" ohne weitere Erläuterung erst auf der schriftlichen AB auf. Da hab ich sie natürlich übersehen.

 

Miete ist als PK bei dem Teil fettes Brot. ich würde im Zweifel eher die Kaufoption wählen.

Möglicherweise greift bei dem gerät die Mindestmietzeit aus dem GK-Bereich (36Monate). In der Zeit würde als Miete auflaufen: 341€

 

Ich habe es in den AGB nicht mehr gefunden, aber wir haben die Mindestmietdauer 2016 für die Box mal diskutiert und da wurden 36Monate bestätigt.

--
Man muß nicht meiner Meinung sein - das gilt umgekehrt aber auch.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 4
Hallo @PDerlitzki,

natürlich können Sie bei uns als Privatkunde eine Digitalisierungsbox mieten Zwinkernd Die Vertragslaufzeit bleibt bei 36 Monaten.

Grüße
Alexander M.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen