Antworten
Gelöst

Speedphone stellen Zeit nicht um

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 1 von 44

Meine beiden Speedphone 11 stellen sich nicht automatisch auf die Sommerzeit um.

Ich werde deswegen jetzt nicht den Router neu starten.

Der hat die Systemzeit umgestellt

26.03.2017 05:37:58 Die IPv6 Systemzeit wurde erfolgreich aktualisiert (NT101)

 

 

 Natürlich weiß ich, dass ein entfernen und neu einlegen der Batterien hilft.

Aber warum können die Dinger, die Telekom vertreibt, das nicht selbstständig? In der Beschreibung steht "Einfache Bedienung".

Da steht nichts von "Bitte wenden sie Tricks an".

Alle anderen Geräte in meinem Haushalt (Uhren, PC´s, Handys, MR usw.) können das ja auch.

Bei jeder Zeitumstellung das gleiche.

Hightech-Geräte

 

[Telektra: Titel zurück geändert (ohne Zusatz "Sammelthread"),  Zeitumstellung bereits vor 4 Tagen vorbei]


Schon gesehen? Hier können die Nutzerdaten geschützt im Profil hinterlegt werden  => Profildaten
Diese können nicht öffentlich eingesehen werden.
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 44

Guten Morgen an Alle!

 

Also bei mir hat es gereicht, die Speedphone Mobilteile (10 + 50) einfach aus- und wieder einzuschalten! Dazu muss man noch nicht einmal die Akkus heraus nehmen! Einfach die Taste zum Auflegen (rotes Hörersymbol) gedrückt halten bis die Meldung kommt "Mobilteil ausschalten?", mit "ja" bestätigen und zum Einschalten auch wieder das rote Hörersymbol solange gedrückt halten bis das Mobilteil sich wieder einschaltet. Das Mobilteil fragt dann die aktuelle Uhrzeit ab und schon stimmt die Uhrzeit wieder!

Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 8 von 44

@uwf.loeffler:

 

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Geraete-Zubehoer/Speedphone-10-Keine-automatische-Zeitumstellung/...

 

Gruß Ulrich

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
http://speedport.ip/html/login/status.html
Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/2.0/gui/status/

43 ANTWORTEN 43
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 2 von 44

@HAMAPA

 

Ein Mal am Tag (innerhalb von 24 Stunden) gibt es einen Abgleich zwischen den Speedphones und ihrer Firmware, und dabei auch einen Abgleich der Uhrzeiten. Wann das ist, kann keiner sagen. Das ist bei jedem irgendwie anders. Aber das geht wahrscheinlich auch nicht, dass es bei allen zeitgleich erfolgt, denn dann wären die Telekomserver überfordert (wie viele Anschlüsse hat die Telekom?).

 

Du kannst dein Speedphone dazu veranlassen mit diversen Tricks, dass es sich vorher nochmals Infos holt. Aber wieso denn kompliziert, wenn es so einfach geht. Ich seh das ganz pragmatisch, womit habe ich geringsten Aufwand, um mein Ziel zu erreichen.

 

Einfach den Router neu starten.

 

Dabei holt sich nicht nur der Router die neue Systemzeit (falls noch nicht geschehen), auch die Speedphones werden im Anschluss daran wieder automatisch abgeglichen.

 

Den Neustart anstoßen kostet nicht viel Mühe bzw. wenig Zeitaufwand. Das Auslösen ist schnell erledigt. Es braucht der Router nur anschließend ein paar wenige Minuten, bis alles abgeglichen und wieder online ist.

 

In der Zeit kann man zwar nicht telefonieren, nicht ins Internet wie sonst, kein Entertain nutzen.

 

Aber man kann diese Zeit leicht überbrücken, z. B. indem man Kaffee aufsetzt, Frühstücksbrote schmiert, den Frühstücksquark aus dem Kühlschrank holt, Tassen und Teller auf den Tisch stellt, auch den Osaft, ... .

 

Bis das alles erledigt ist, kann sich in der Zwischenzeit der Router hochfahren, und man kann dann beim Frühstücken schon wieder telefonieren, fernsehen, chatten, und das mit der aktuellen Uhrzeit, falls man das so möchte.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 44

Hallo @Gelöschter Nutzer

genieße deinen Frühstück, ich werde es auch tun, aber erst nach dem Rennen (F1).

Ich weiß, wie es geht, aber ich kann doch erwarten, dass die Geräte es, ohne dass ich Stecker ziehen muss, schaffen die Zeit umzustellen.

Ich habe jetzt bei einem Speephone die Batterien entfernt und wieder eingelegt.

Zeit wurde aktualisiert.

Beim zweiten warte ich einfach mal ab, wann sich die Zeit von alleine aktualisiert.

Für mich ist das alles kein Problem, aber meine Frau wäre damit hoffnungslos überfordert.


Schon gesehen? Hier können die Nutzerdaten geschützt im Profil hinterlegt werden  => Profildaten
Diese können nicht öffentlich eingesehen werden.
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 4 von 44

@HAMAPA

 

Dein Thread wurde von mir oben (Bereich "Geräte & Zubehör") für ein paar Tage angepinnt. Es dürften heute noch mehr Leute mit dem Problem aufschlagen (etwas später, nur wir "Verrückte" sind so früh  - nach alter Uhrzeit gerechnet - schon im Forum unterwegs).

 

Es seh das wirklich ganz pragmatisch. Es dauert schon bei einem Speedphone länger, die Batterien herauszunehmen und diese nach kurzer Wartezeit wieder einzusetzen, als einen Routerneustart auszulösen. Ich habe drei Speedphones, also dauert das dann dreifach so lange. Tu ich mir nicht an.

 

Zum Routerneustart muss ich mich nicht mal zum Speedport selbst bewegen (der steht auf dem Dachboden). Das mach ich bequem vom Handy oder Surface aus. Bis ich die Treppe oben bin, habe ich schon längst das Programm aufgerufen und den Befehl gesendet.

 

Dir viel Spaß beim Rennenschauen. Und schönen Sonntag!

Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 44

Guten Morgen an Alle!

 

Also bei mir hat es gereicht, die Speedphone Mobilteile (10 + 50) einfach aus- und wieder einzuschalten! Dazu muss man noch nicht einmal die Akkus heraus nehmen! Einfach die Taste zum Auflegen (rotes Hörersymbol) gedrückt halten bis die Meldung kommt "Mobilteil ausschalten?", mit "ja" bestätigen und zum Einschalten auch wieder das rote Hörersymbol solange gedrückt halten bis das Mobilteil sich wieder einschaltet. Das Mobilteil fragt dann die aktuelle Uhrzeit ab und schon stimmt die Uhrzeit wieder!