Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Gelöst

Kommt der MagentaTV Stick auch ins Labor?

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 80
Tja wie gefragt in der Überschrift - ist dazu ein 'Laborlauf' geplant? Bis Dezember ist ja nicht mehr so lange hin...
Magenta Zuhause L - 100 Mbit | Speedport Smart | MR 401 | Smart Speaker
herrTravolta
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Community Manager
Community Manager
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 80

Hallo @herrTravolta,

 

aktuell ist kein Test für den neuen Stick im Telekom hilft Labor geplant. Manchmal kann sich so etwas aber auch recht kurzfristig ändern. Wir halten euch auf der Labor-Startseite auf dem Laufenden.

 

Viele Grüße

Schmidti

• Schon gesehen? Lernt das Community Management kennen!

• Da es auf dem üblichen Weg nicht funktioniert: PN an Schmidti

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

79 ANTWORTEN 79
4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 80

Nein

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, bei Bedarf kann dann geholfen werden.
Community Manager
Community Manager
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 80

Hallo @herrTravolta,

 

aktuell ist kein Test für den neuen Stick im Telekom hilft Labor geplant. Manchmal kann sich so etwas aber auch recht kurzfristig ändern. Wir halten euch auf der Labor-Startseite auf dem Laufenden.

 

Viele Grüße

Schmidti

• Schon gesehen? Lernt das Community Management kennen!

• Da es auf dem üblichen Weg nicht funktioniert: PN an Schmidti

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 80

Vielleicht könnte man den Entscheidern/Entwicklern noch etwas übermitteln diesbezüglich.

 

Ich finde es eigenartig und komplett unpraktisch , dass bei zwei zeitgleich neu entwickelten Geräten keine Harmonisierung der Fernbedienung vorgenommen wurde. Es geht dabei nicht darum, dass das eine Gerät Ziffern-Tasten in einem physikalischen Nummernfeld hat und das andere nur eine Taste, mit der man ein virtuelles Nummernfeld aufrufen kann.

 

Es geht darum, dass sich sich die auf beiden Tastaturen befindlichen Tasten zum Teil an komplett verschiedenen Ecken und Stellen befindet. So dass man in einem Haushalt jedes Mal bewusst umdenken muss, wenn man beide Systeme nutzen würde.  Und zum Teil ist es ergonomisch einfach unpraktisch gehandhabt.

 

Es reicht doch schon, dass die Fernbedienungen der bereits exisiterenden Geräte davon abweichen. Musste man  das noch bei den zwei neuen zusätzlich verschärfen. Konnte man sich nicht an auf die ernonomisch am besten platzierten Stellen bestimmter Funktionstasten einigen? Und wenn es machbar wäre, dann sich auch etwas an der bisherigen Lage der Tasten auf der alten FB orientieren?

 

Ich erwarte keine Rückmeldung. Wäre aber trotzdem schön, wenn man das weiter geben könnte. Vielleicht könnte ja man noch etwas an der Beschriftung und der Zuordnung ändern. Bevor die Geräte auf den Markt kommen.

 

Die erste von beiden FBs gehört zur MagentaTV Box (also den neuen Media Receivern). Die Taste rechts oben, welche so glänzt, auf der steht "EPG" (das habe ich von einem anderen Bild ablesen können, bei der die FB aus einem etwas abweichenden Bildwinkel aufgenommen wurde):

grafik.png

 

Die zweite FB gehört zum MagentaTV Stick.  

grafik.png

 

Beispiel für nicht schlüssige Abweichungen:

  • Hometaste: Box -> links oberhalb Steuerkreuz, Stick -> mittig unterhalb Steuerkreuz [bisherige FB mittig oberhalb Steuerkreuz]
    Auf jeder der drei FBs auf einer komplett anderen Stelle. Als wenn man diese Taste normalerweise gar nicht oft verwenden soll, also gar nicht automatisiert greifen können soll, wenn man im Haushalt an ein anderes Gerät geht, welches einem anderen FB-Typ angehört.

Kann man nicht, an den Stellen, wo bei beiden FBs jeweils genau an der gleichen Stelle eine Taste vorhanden ist, dann jeweils eine identische Funktion drauf legen? Und nur auf den Tasten mit Positionen, wo es auf der jeweils anderen FB nichts gibt, dann die Funktionen, welche nur auf der jeweiligen FB vorkommen als Tasten und nicht auf der anderen vorhanden sind?

 

Und könnte man dabei sich ggf auch etwas an die bisherige MR-FB etwas anlehnen?

 

Wieso ist eigentlich die TV-Taste des Sticks auf der Position, wo bei der Box die Home-Taste und beim bisherigen MR das EPG ist?

So oft verwendet man die TV-Taste eigentlich nicht. Die hätte man genauso gut wie beim bisherigen MR ganz nach rechts oben geben können, wo die Stummschalttaste des Sticks nun steckt. Und die Stummschalttaste in die Nähe der Laut-Leiser-Tasten, wie man es eigentlich von anderen Fernbedienungen her auch kennt.

 

Mir ist auch nicht klar, wieso das EPG beim STick und bei der Box nach rechts auf den Platz gerutscht ist, wo beim alten MR die Opt.-Taste liegt, obwohl es weiterhin genau an der Stelle eine Taste gibt, wo EPG bisher lag (links oberhalb Steuerkreuz)??

 

Dafür liegt nun an der Stelle, wo früher das EPG war (links oberhalb des Steuerkreuzes), beim Stick die TV-Taste, welche man besser dort gelassen hätte, wo sie ungefähr auch auf der alten FB lag: noch weiter oben rechts. Und bei der Box befindet sich die Hometaste anstatt dem EPG beim alten MR.

 

Obwohl man die Hometaste bei allen drei FBs ungefähr an der gleichen Stelle hätte lassen können (mittig oberhalb des Steuerkreuzes), weil es bei allen drei FBs dort ca auf der gleichen Stelle (bei der Box nur wenige mm höher, und keine andere Taste trotzdem dazwischen) weiterhin eine Taste gibt.

 

Mal ein paar Sachen ausgewählt. Wüsste noch mehr, sollte nur als Beispiel dienen.

 

Wird den Anwender mit Mischeinsatz (alter MR mit neuem gekoppelt, und zusätzlich noch an weiteren Geräten OTT-Version laufen) richtig Freude hervorrufen, wenn sie beim Wechsel der verwendeten Geräte konzentriert bedienen müssen mit Blick auf die FB (nicht im dunkeln), da man die wechselnden Beschriftungen dann laufend lesen darf oder falsche Funktionen dann blind auslöst, wenn man automatisiert drückt.

 

P.S. Das ist die Belegung auf der alten FB:

Fernbedienung-MR401-Bedientastatur.png

 

Gruß Sherlocka

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 80

Der MagentaTV Stick ist ja wohl eher eine andere Zielgruppe.

 

Warum sollte man als Ergänzung zum MR oder Magenta TV Box den TV Stick nehmen?

 

Der Stick ist doch nur für Leute interessant,die keinen Anschluss der Telekom nutzen, aber ein abgespecktes MagentaTV nutzen wollen.

MagentaZuhause XL mit MagentaTV Netflix