• Antworten
        Gelöst

        AW: MagentaCLOUD Bilder verdreht

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 13

        Warum sind die Bilder nach dem hochladen in die Cloud teilweise verdreht.

        Das Problem ist schon seit langem bekannt, wo bleibt die Fehlerbehebung?

        MfG 

        Petra

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 2 von 13

        @petra.backwinkel

        Eine Antwort dazu gibt es bereits hier:

        https://telekomhilft.telekom.de/t5/MagentaCLOUD/Magenta-Cloud-Fotoanzeige/m-p/3304036#M40385

         

        Da das Problem nur vereinzelt bei den Usern auftritt, ist es also kein allgemeines Problem seitens der Telekom bzw der Magenta Cloud.

        Gruß ge.ru +++ nicht immer online +++
        Ich bin kein T-Mitarbeiter. (Sie dürfen mich auch duzen.)
        Für Magentacloud-Interessierte:

        FAQ-Bereich MagentaCLOUD |-| WEBDAV - Netzlaufwerk unter Windows einrichten


        12 ANTWORTEN
        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 2 von 13

        @petra.backwinkel

        Eine Antwort dazu gibt es bereits hier:

        https://telekomhilft.telekom.de/t5/MagentaCLOUD/Magenta-Cloud-Fotoanzeige/m-p/3304036#M40385

         

        Da das Problem nur vereinzelt bei den Usern auftritt, ist es also kein allgemeines Problem seitens der Telekom bzw der Magenta Cloud.

        Gruß ge.ru +++ nicht immer online +++
        Ich bin kein T-Mitarbeiter. (Sie dürfen mich auch duzen.)
        Für Magentacloud-Interessierte:

        FAQ-Bereich MagentaCLOUD |-| WEBDAV - Netzlaufwerk unter Windows einrichten


        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 13

        Bei mir liegt das Problem darin, wenn ich über Entertaindie Bilder ansehen möchte, sind diese verdreht. Auf dem IPad in der Cloud nicht! Wer kann helfen?

        Petra

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 13

        @petra.backwinkel

        Das Problem scheint mir kameraabhängig zu sein. Magst du es für Entertain es nicht einmal probieren so wie es im Link vorgeschlagen ist ? Du brauchst es testweise ja nur mal für ein Foto machen.

         

        Im Link ist allerdings beschrieben dass du das Bild dreimal drehen sollst um das Bild um 360 Grad zu drehen. Das solltest du natürlich viermal drehen.

        Gruß ge.ru +++ nicht immer online +++
        Ich bin kein T-Mitarbeiter. (Sie dürfen mich auch duzen.)
        Für Magentacloud-Interessierte:

        FAQ-Bereich MagentaCLOUD |-| WEBDAV - Netzlaufwerk unter Windows einrichten


        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 5 von 13
        @petra.backwinkel
        Google nutzten wenn du mit der Forumsuche schon nicht weiterkommst.
        Es liegt daran, wie DU (oder halt deine Camera, dein Fotoprogramm) die Orientierung in der Bilddatei gespeichert habt.
        Diese Antwort war - pragmatisch, praktisch, gut.

        Warum Link zu Google? - Erziehung zur Selbsthilfe. Fröhlich