Norton: Verwaltung der Lizenzen

Aktueller Hinweis
Heute Nacht erhält die Community ein Update. Hier klicken für mehr Infos.
CONNECT App jetzt auch für iOS verfügbar! Ausprobieren und vom 15. bis 21. Januar 2018 mit unseren Experten austauschen!
Unsere Expertin beantwortet eure Fragen zu EntertainTV! Jetzt bis 21. Januar 2018 mitdiskutieren.
jla959 Community Guide
Community Guide
(3.066 Ansichten)

Wenn man ein Norton-Sicherheitspaket über die Telekom gebucht hat, kann man seine gebuchten Lizenzen online verwalten.

 

Die Norton-Verwaltung für Telekom-Kunden findet man unter dieser Adresse:

https://manage.norton.com/p/dt

 

Dort meldet man sich mit seinem Telekom-Login, das auch zum Login im Kundencenter genutzt wird, an.

 

Ggf. landet man zunächst auf der folgenden Begrüßungsseite, die man mit dem Kreuz oben rechts oder mit dem Klick auf "Fertig" schließen kann:

 

Norton0.PNG

 

Anschließend landet man auf dieser Seite (manchmal landet man auch direkt hier):

 

Norton1.jpg

 

Um die Lizenzen zu verwalten, geht man oben rechts auf "MEIN NORTON" und dann auf "Meine Abonnements". Anschließend landet man auf dieser Seite:

 

snip_20170510143239.jpg

 

Hinter jedem Punkt versteckt sich eine Lizenz. Beim Sicherheitspaket mit Norton 360 hat man beispielsweise drei Lizenzen. Um eine Lizenz zu verwalten, klickt man auf den Pfeil auf der linken Seite, sodass die Details angezeigt werden:

 Norton3.PNG

 

 

Hier wird nun angezeigt, ob diese Lizenz bereits in Gebrauch ist. Mit dem Klick auf "Lizenzen verwalten" wird der Name des Geräts, auf dem diese Lizenz in Benutzung ist, mit Erstinstallationsdatum angezeigt.

Falls dies so nicht mehr stimmt oder verändert werden soll, kann diese Lizenz mit dem Klick auf das Papierkorb-Symbol gelöscht werden. Dann ist diese Lizenz wieder frei.

 

Soll das Norton-Produkt neu auf einem Computer installiert werden, öffnet man mit dem betreffenden Gerät die Norton-Verwaltung und klickt hier auf "Herunterladen".