Antworten
Gelöst

Kein DSL kein Telefon

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 11 von 17

@muc80337_2

laut Leistungsbeschreibung zum Paket nicht...

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 12 von 17

Da das Forum heißt „Telekom hilft“ war ich irrtümlich der Meinung, Sie seien Telekom-Mitarbeiter. Das ändert jedoch nichts an meiner Einschätzung der allgemein anerkannt störanfälligen Telekom-Technik sowie Ihres unverfrorenen und in der Sache null hilfreichen Beitrags, und das als sogenannter „Community Guide“. 

 

Fakt ist vielmehr Folgendes: im Raum mit PLZ 79252 Dreisamtal bei Freiburg) handelt es sich um eine großflächige Störung, nachdem gestern ein Telekom-Netzmodul ausgefallen ist, die Reparaturen laufen und sollen bis 14 h abgeschlossen sein. 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 13 von 17

@Joe57

Es ändert auch nichts daran dass deine Einschätzung zur Technik falsch ist und an dem Beitrag von @muc80337_2 nichts unverfroren war.

Vielleicht siehst du das nach Ströungsbeseitigung mit etwas Abstand auch ein.

4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 14 von 17

Hallo und guten Tag @Joe57
Willkommen in der "Telekom hilft Community"

 


@Joe57  schrieb:

Liebe Telekom,

seit gestern Nachmittag sind im Bereich PLZ 79252 DSL und Telefon tot, Störung Nr. [*editiert] gemeldet, sollte lt. Mitteilung bis gestern 20.40 Uhr behoben sein, funktioniert aber auch heute nicht. Speedport w 724v Typ A: Reset zeigt keine Wirkung, speedport.ip bzw http://192... kann nicht geöffnet werden, auch nach Leeren des Browser-Cache. Nachbarn im selben Haus haben exakt das gleiche Problem, sind 85 Jahre alt, können im NOTFALL niemanden anrufen.

Bitte um Info, was los ist und wie lange der Ausfall noch dauern wird.

-------------------------
[Beitrag aus Datenschutzgründen *editiert von @Peuki]


Das ist ja nicht sehr schön, das ausgerechnet gleich mehrere Partein im Haus betroffen sind Traurig

Die Angelegenheit mit Deiner vorliegenden Stöung, die seitens @Lois17 editiert wurde, (Edit: Auch mir passieren mal FehlerEngel)

hat den Hintergrund, das diese hier nicht erwünscht sind, bitte solche Personenbezogen Daten unter lassen Zwinkernd

Aber das ist in soweit kein Problem, die liegt Dir ja vor, und an Deinem Anschluss kann ein Team Mitarbeiter bearbeiten/einsehen

und genaueres, dazu beitragen, und um weitere Missverständnise beiseite zu räumen, möchte ich Dich um Geduld bitten..ok?

Das wird sich Klären lassen, allerdings wird am Wochenende kein Suport hinsichtlich einer weiter Bearbeitung getätigt.

 

Hierzu möchte ich Dich allerdings im Vorfeld einmal bitten, damit ein/e netter/e Mitarbeiter/in aus dem netten  @Telekom-hilft-Team zu Deinem Anliegen & aktuellen Situation ein Bild machen kann, Deine Forum Profildaten zu befüllen !!
Hier über folgenden LinkIdee=> http://bit.ly/Kundeninfos gelangst Du Direkt an die richtigen Stelle Deines Profil`s..
In den Feldern bitte die „Kundennummer“ (Vertragsnummer) und Rückruf (Handy) "Telefonnummer“ eintragen/aktualisieren.
Diese sensiblen Daten von Dir sind NUR VON DIR & MITARBEITER der TELEKOM einsehbar.
Und zudem sind diese VERSCHLÜSSELT, und für die andere von ausserhalb wie meiner einer NICHT EINSEHBAR
Das Speichern nicht vergessen !! Abspeichern über den „Sichern und Einwilligungs Button“..Wichtig !!
Danach mit eine Hinweis Wink darüber hier wieder ok?..Danke im Voraus

Und mit etwas Glück wird die Angelegenheit schneller erledigt sein als Angenohmen..Fröhlich(Däumchen drück)
Damit nicht erneut danach gefragt wird Lachend(leider nicht das erstmal Zwinkernd)(nicht persönlich gemeint)

Ich mach mir in der zwischenzeit erstmal nen Kaffee...Kaffee Fröhlich

Mit internetten Community Grüssen
bigmini-do

You can not judge my journey until you've gone my own way.
Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwierig, da einem doch so viele entgegenkommen.©bigmini-do Zwinkernd
Wenn man nicht mehr weiter weiss, sind gute Freunde da. Sie sind wie Schatten und nur solange die Sonne scheint zugegen.
Highlighted
4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 15 von 17

@Joe57  schrieb:

allgemein anerkannt störanfälligen Telekom-Technik

 


Mit Verlaub, @Joe57, nur weil du jetzt eine (Massen)Störung hast, kannst du nicht ein solches Pauschalurteil fällen. Ich bin die letzten guten zehn Jahre unterbrechungsfrei Telekom-Kunde, und in der Zeit war mein Anschluss 30 Stunden offline. Nicht weil die Technik nicht lief, sondern jeweils weil ein Techniker bei der Schaltung eines anderen Anschlusses meinen versehentlich abgeklemmt hat.

 

90.000 Stunden Kunde, 30 Stunden downtime, Ausfallzeit 0,03%. Bei den Kabelkunden in der Nachbarschaft dagegen hab ich subjektiv das Gefühl, dass die alle zwei Wochen zwei Tage Ausfall haben.

 

Wie lang ist denn dein Anschluss vorher ohne Störung gelaufen?

 

ER

Entertain-Kunde seit September 2008 // derzeit MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus (VDSL 100) mit zehn Rufnummern // FritzBox 7590 und 2x Repeater 1750E im "Mesh"-Betrieb // Fritz Powerline Set 530E // Gigaset GO-Box 100 mit 3 x SL450 HX // Synology DS216play // Canon MX725 Fax // Media Receiver 401 // ein gutes Dutzend WLAN-Clients // letzte durch die Telekom verursachte Störung: August 2014 // dazu 1 x MagentaMobil S (4. Gen.) mit Huawei Mate 10 Pro // 1 x FamilyCard S mit iPhone SE // 2 x FamilyCard Basic // ach, und meine Firmenanbindung + Mobiltelefon laufen auch bei der Telekom... Fröhlich