Antworten

Magenta zuhause via Funk löst die Call and surf via Funk Tarife ab

Community Manager
Community Manager
Beitrag: 276 von 286

@Sherlocka  schrieb:

...

[Da der Thread aber schon mehr als dreihundert Beiträge hat, sollte man den nicht unbedingt schieben, ohne vorher bei den Teamies nachzufragen bzw. bei den CMs. Und dann am besten nicht mit dem Smartphone schieben, sondern jemanden schieben lassen, der einen vollwertigen PC hat, ... . Falls er überhaupt geschoben werden soll und darf.]


Hat da wer einen Verschiebeservice gewünscht? Zwinkernd 

Den Auftrag hab ich soeben erledigt. 

 

Liebe Grüße

Mi

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 277 von 286

@Mi C. 

danke dir. Fröhlich

Und noch eine Bitte:

Würdest du auch noch den Thread wieder anpinnen?

Beim Verschieben ist das "Hervorheben" abhanden gekommen.

Solange noch Leute von "Call and Surf via Funk" auf "Magenta Zuhause via Funk" von der Telekom im Zuge der ISDN-Abbaumaßnahmen umgestellt werden, fände ich das sinnvoll. In dem Thread hier wurde schon viel beantwortet, was die Leute auf dem Herzen haben könnten. Und bei der Suche (vor dem Neustart eines eigenständigen Threads) schlägt es leider diesen Thread nicht als einen der ersten vor. Was schade ist.

Sporadisch erreichbar - Gruß Sherlocka

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 278 von 286

Und, liebe Telekom?

Kommt was neues bezüglich DSL-Festnetzersatz, vielleicht sogar demnächst zur jährichen IFA?

Egal, ob der Call and Surf via Funk nun Magenta Zuhause Funk heißt, fürs Jahr 2019 ist das bezüglich der Datendrossel kein zeitgemäßer Tarif mehr.

Die Frage hat aktuellen Anlaß:

Mitbewerber O2 Telefonica bringt ab ende August nämlich einen LTE Homespot, der unlimitiert, also ohne Datendrossel angeboten wird.

Kann Zuhause in einer festen Funkzelle sowie auf Wunsch auch in einer weiteren, vom Kunden wählbaren Funkzelle betrieben werden.

Keine Vmax-Deckelung (was ich sogar etwas übertrieben finde) sondern LTEmax bis 225Mbit/sek.

Kostet knappe 40€ monatlich.

Da wir angeblich in einer Marktwirtschaft leben in der die Konkurrenz das Geschäft belebt frage ich mich, ob sich auch die Telekom undoder die Tochter Congstar mal etwas beweglicher zeigt.

 

Mag sein, daß das Mobilnetz der Telefonica deutlich lückenhafter als das der beiden Konkurrenten hierzulande ist.

Aber hier in der Provinz ist es erstaunlich gut ausgebaut. Und wegen der wenigen Einwohner auch alles andere als überlastet.

In festnetzseitig schlecht ausgebauten Gebieten ist daher die Telekom gerade dabei, Kunden zu verlieren.

 

Highlighted
1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 279 von 286


Und, liebe Telekom?

Kommt was neues bezüglich DSL-Festnetzersatz, vielleicht sogar demnächst zur jährichen IFA?

Egal, ob der Call and Surf via Funk nun Magenta Zuhause Funk heißt, fürs Jahr 2019 ist das bezüglich der Datendrossel kein zeitgemäßer Tarif mehr.

Die Frage hat aktuellen Anlaß:

Mitbewerber O2 Telefonica bringt ab ende August nämlich einen LTE Homespot, der unlimitiert, also ohne Datendrossel angeboten wird.

Kann Zuhause in einer festen Funkzelle sowie auf Wunsch auch in einer weiteren, vom Kunden wählbaren Funkzelle betrieben werden.

Keine Vmax-Deckelung (was ich sogar etwas übertrieben finde) sondern LTEmax bis 225Mbit/sek.

Kostet knappe 40€ monatlich.

Da wir angeblich in einer Marktwirtschaft leben in der die Konkurrenz das Geschäft belebt frage ich mich, ob sich auch die Telekom undoder die Tochter Congstar mal etwas beweglicher zeigt.



Mag sein, daß das Mobilnetz der Telefonica deutlich lückenhafter als das der beiden Konkurrenten hierzulande ist.

Aber hier in der Provinz ist es erstaunlich gut ausgebaut. Und wegen der wenigen Einwohner auch alles andere als überlastet.

In festnetzseitig schlecht ausgebauten Gebieten ist daher die Telekom gerade dabei, Kunden zu verlieren.


5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 280 von 286

Und wenn es zu fleißig genutzt wird, wird gekündigt, wie bei Freenet Funk? O2 halt..... immer langsamer als Magenta

 

 

Im Festnwtzbwreich könnte dieses Jahr einiges auf der IFA kommen.

Hier Kundendaten im Profil hinterlegen (kann nur das Telekom hilft Team einsehen)
MIR eine private Nachricht schicken (nur erforderlich wenn z.B. etwas nicht öffentliches nur an MICH gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten)

MEIN Profil

Kundencenter:
Zugriff auf den Mobilfunkvertrag erlangen/ Mobilfunkverknüpfung als Vertragspartner anlegen

Direktlinks (für Mobilfunkkunden, bei denen die Registrierung als "Vertragspartner" scheitert)