• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 

        PPPOE Einwahl über einen Router herstellen

        Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
        Aktueller Hinweis
        Diese Woche haben wir unsere Experten zum Speedphone bei uns zu Gast. Habt ihr Fragen oder Feedback? Dann hier entlang.
        André S Telekom Experte
        Telekom Experte
        (201 Ansichten)

        Sie möchten eine Einwahl über einen Router oder Firewall herstellen, in denen keine vorgefertigte Auswahl für "Telekom" (vormals T-Online) existiert?

         

        Wir zeigen Ihnen in dieser Anleitung wie Sie über eine Einwahl über "PPPOE" herstellen können.

        Im Feld "Benutzername" tragen Sie bitte die Zugangsdaten wie folgt ein:
        •  "Anschlusskennung"+"Zugangsnummer (vormals T-Online Nummer)"+" 0001"+" @t-online.de"

          Hinweis: Sollte ihre Zugangsnummer (vormals T-Online Nummer) aus weniger als 12 Zeichen bestehen, tragen Sie bitte die Zugangsdaten wie folgt ein: "Anschlusskennung"+"Zugangsnummer (vormals T-Online Nummer)"+"#"+"0001"+"@t-online.de"

        • Im Feld "Kennwort" tragen Sie bitte Ihr persönliches Kennwort ein.

        Beispiel: (mit 12-stelliger Zugangsnummer)
        • Anschlusskennung: 002123456789
        • Zugangsnummer: 551112345678
        • Mitbenutzernummer (suffix): 0001
        • persönliches Kennwort: 123456

        Benutzername / PPoE:"Anschlusskennung"+"Zugangsnummer"+“0001"+"@t-online.de"

        Benutzername / PPoE: 0021234567895511123456780001@t-online.de 

        Passwort: 123456

         

        Beispiel: (mit Zugangsnummer < 12-stellig)

        • Anschlusskennung: 002123456789
        • Zugangsnummer: 0228181818
        • Mitbenutzernummer (suffix): 0001
        • persönliches Kennwort: 123456

        Benutzername / PPoE:"Anschlusskennung"+"Zugangsnummer"+"#"+"0001"+"@t-online.de"

        Benutzerneme / PPPoE: 0021234567890228181818#0001@t-online.de

        Passwort: 123456

         

        Allgemeine Parameter: 

        Die Eingabefelder "VPI", "VCI", "MTU",... werden in der Regel nicht verändert.

        •  VPI = 1
        •  VCI = 32
        •  Verschlüsselung = Pap
        •  Encapsulation = LLC
        •  MTU = 1492