Antworten

Schnittstellenbeschreibung / Caller ID Spoofing

Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 1 von 7

Guten Abend liebes Forum, Ich habe eine Frage zun Thema "Call ID Spoofing".

Mich würde gerne Technisch interesseiren welche Schnittstelle bei der Telefonie dafür sorgt, das mir die Fritzbox z.b bei Cold-Calls die richtige nummer in klammern anzeigt.

 

Weil ich ja in der Fritzbox die "fake" Rufnumer sehe und in klammern die richtige.

Habe schon die Schnittstellenbeschreibung durch aber ich werde daraus nicht so recht schlau.

 

Vielleicht hat jemand eine idee.

 

Klaus

6 ANTWORTEN 6
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 7

Hallo @Gelöschter Nutzer

schau mal z. B. hier:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7272/wissensdatenbank/publication/show/1613_In-Anrufliste-werden-zwei-Rufnummern-fuer-einen-Anruf-angezeigt/

https://de.wikipedia.org/wiki/Call_ID_Spoofing

Gruß

Waage1969

 

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 7

@Waage1969

Wobei aber die Beschreibung von AVM falsch ist, dass die "richtige" Rufnummer immer anrufbar ist. Wenn Du anstatt bei der Telekomhotlinenummer bei der "richtigen" Nummer anrufst, kommst Du meist nirgendwo raus. Zwinkernd

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 7

Hallo @Hubert Eder

stimmt, das nennt sich dann  "was ist der Unterschied zwischen Theorie & Praxis" Engel

Gruß

Waage1969

 

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 7

Wenn diese Halunken es bei mir ein zweites Mal versuchen, kommen die auch nirgendwo raus Zwinkernd

Also nicht die Telekom natürlich Fröhlich