Antworten
Gelöst

EntertainTV mobil für M1 - Kündigung oder automatischer Ablauf

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 11

Folgende Situation

Als MagentaEins Kunde wurde bei mir Ende Dezember 2018 die bislang kostenlose Option Entertain TV mobil bis zum 30.06.2018 verlängert. 

 

Da ich die Option kaum nutze habe ich mich entschlossen diese zu kündigen. Dazu  habe ich am 14.05.2018 den Konakt via Chat aufgenommen.

Als Antwort habe ich erhalten: "Diese Option läuft zum 30.06. ohne ein Kündigung aus. Wenn Sie diese Option danach weiternutzen möchten muss die kostenpflichtige Option gebucht werden."

 

Soweit alles klar.

 

Das Problem ist  nun, dass auf der aktuellen Festnetz rechnen die Nutzung nun tatsächlich ab 30.06. berechnet wird und zwar bereits für diesen Tag. Das ist  ohnehin schon etwas seltsam!

-> Rechnungs-Auszug im Anhang

 

Können SIe mir bitte weiterhelfen? Betreffende Kunden-Nr. ist im Profil hinterlegt

 

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 11
Hallo @Glaskopf, leider ist die Aussage meiner Kollegen da nicht korrekt gewesen. Wie @Makc geschrieben hat, ist dies aber kein Problem. Die Rechnung wird immer für den laufenden Monat erstellt, deswegen ist der 30. Juni bereits in der Abrechnung. Da Sie Ihre Daten bereist hinterlegt haben, habe ich die Option zum 29.06.2018 gekündigt, die Position wird entsprechend automatisch wieder gutgeschrieben. Fröhlich Viele Grüße Stefanie W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
10 ANTWORTEN 10
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 11

Die Aussage ist leider nicht richtig gewesen. 

 

Sie verlängert sich automatisch kostenpflichtig, der folgepreis stand direkt in der Auftragsbestätigung. 

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 11

Dieses Fazit habe ich auch schon gezogen und  ich hoffe daher, dass mir  hier im Hilfe-Forum geholfen kann diese Leistung zu kündigen.

 

 

Der obige Chat ging nämlich wie folgt weiter:

Ich: "Ok, dann verlasse ich mich darauf. Ich war etwas verwirrt, weilin der AB vom 29.12.2018 stand, dass es ab 30.06.18 9,95 kosten soll.

Chat: "Genau die Option wurde für vereinzelte Kunden vom 31.12-30.06 verlängert. Danach muss dann die kostenpflichtige Option gebucht werden"

 

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 11

@Glaskopf

 

wie @Kugic schon sagte handelt es sich hier um ein Irrtum. Wie die AB bereits aussagt kostet die Option danach Geld wenn sie nicht gekündigt wird. Aber alles hab so schlimm, der Juni ist noch nicht vorbei und du hast erstmal im Vorraus für den 30.06 bezahlt. Wenn du die Option jetzt also kündigst über das Kundencenter, über die Hotline oder hier über einen Mitarbeiter, wirst du auch das zu viel bezahlte Geld vom 30.06 wiederbekommen.

 

VG

Ich bin kein TelekomHilft Mitarbeiter!

Mein MagentaEINS TV Paket
Magenta Zuhause M mit TV Plus & Magenta Mobil M
Eingesetzte Hardware: Ein Media Receiver 401 via Fritz Powerline 1000E an der Fritzbox 7590 angeschlossen.

Huawei P20 und StreamOn machen den Pendelverkehr erträglicherFröhlich
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 11
Hallo @Glaskopf, leider ist die Aussage meiner Kollegen da nicht korrekt gewesen. Wie @Makc geschrieben hat, ist dies aber kein Problem. Die Rechnung wird immer für den laufenden Monat erstellt, deswegen ist der 30. Juni bereits in der Abrechnung. Da Sie Ihre Daten bereist hinterlegt haben, habe ich die Option zum 29.06.2018 gekündigt, die Position wird entsprechend automatisch wieder gutgeschrieben. Fröhlich Viele Grüße Stefanie W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.