• Antworten

        Magenta zuhause via Funk löst die Call and surf via Funk Tarife ab

        Highlighted
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 1 von 57

         Hy ihr lieben 🙂💕 seit heute is der magenta zuhause via Funk verfügbar https://www.telekom.de/zuhause/tarife-und-optionen/internet/magenta-zuhause-via-funk?wt_mc=alias_999...

         

        mal als die wichtigsten Tarif Details 

         

        Festnetz Telefon läuft über den klingeldraht  eine Telefonleitung 

        internet über Lte oder 3g mit bis zu 50 MBit 

        volumen is nu 60 gb monatlich 

         speedon 15 gb  für 15 öcken 🙄 sorry den könnt i mir net verkneifen liebe Telekom 😉

        Mindestlaufzeit 24 Monate ...

        Bestandskunden können jederzeit rein wechseln  Nachtrag aktuell sieht so aus das erst zu Laufzeit Ende möglich is da System als downgrade ansieht . Is geklärt ..es liegt ein Fehler im kundencenter Festnetz vor tarifwechsel in so nem Fall mus von nem teami angestupst werden ...

        Magenta zuhause via Funk is magenta 1 berechtigt 

        Es gibt keine dayflat 

         Es gibt leider keinen isdn Ersatz so wie es aussieht da der via Funk festnetzseitig auf Msan  - Pots basis realisiert wird...😐🙄

         Es gibt definitiv koin Nachfolger für via Funk mit isdn 

         Weitere Infos folgen no 🙂💕.. ihr kennt ja mein gebastelt 🙂🙃

        bin selbst grad am guga wie i da nu reinwandern ...

        bei fragen her mit 🙂💕

         

        Update 3.12 wegen via Funk  isdn Kunden un wegen zusatzvolumen in Klärung versuche hier zu mehr Infos zu bekommen..🙂

         

        Update 3.12 wegen via Funk Kunden mit isdn .. es wird leider kein nachfolgeprodukt für via Funk mit isdn geben .... sorry für die schlechte Nachricht ...  😐😐😐😐😰

         

        Update 3.12 wegen Wechsel in den neuen magenta zuhause via Funk .. Wechsel is wohl jederzeit möglich..... aktuell liegt ein Fehler im kundencenter Festnetz vor der tarifwechsel mus über nen teami angestupst werden ....

         

        update 7.12. Das zusatzvolumen von den alttarifen wo wegen der flatrate Geschichte dazukam geht definitiv beim Wechsel in den neuen magenta zuhause via Funk flöten. .kann i aus eigener Erfahrung sage ..sorry für schlechte Nachricht 😐 

        klopf klopf @-MG0602- 😊

         

         Nachtrag   Volumen nachgetragen  un weitere Infos reingemacht 

        56 ANTWORTEN
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 57

        das monatliche Highspeed-Volumen von 60 GB sollte nicht unerwähnt bleiben

        2 Sterne Mitgestalter
        2 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 3 von 57

        Ich hätte mir ja gewünscht, daß die Telefonie mit Festnetz-Rufnummer ebenfalls über LTE bereitgestellt wird.

        Das wäre dann auch sicherlich für die Leute interessant, die keinen Telefonanschluß in der Wohnung haben.

        Der rote Konkurrent realisiert es schon seit Jahren so...

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 4 von 57

        @Herr von Bödefeld  schrieb:

        Ich hätte mir ja gewünscht, daß die Telefonie mit Festnetz-Rufnummer ebenfalls über LTE bereitgestellt wird.

        Das wäre dann auch sicherlich für die Leute interessant, die keinen Telefonanschluß in der Wohnung haben.

        Der rote Konkurrent realisiert es schon seit Jahren so...


        @Herr von Bödefeld Hatte i au Gehöft das i den blöden klingeldraht wo zu nix taugt loswerden.... naja das kleinere Übel ...grüsle 🙂💕

        3 Sterne Mitglied
        3 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 57

        Als via Funk L Universal Kunde mit dem 30GB/Monat Bonus hat der Tarif für mich kaum Vorteile. Dasselbe Volumen, nur noch 50Mbit anstatt 100, SpeedOn hat nur noch die halbe Leistung, meine MSN gehen flöten. Einziger Vorteil bisher: der Tarif ist MagentaEins berechtigt. Ich habe noch ein paar Anfragen über das Telekom Hilft Team ausstehen, aber sobald da die Antworten kommen ergänze ich hier.