Antworten

Rufnummer Portierung Familycard basic

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 2

Hallo,

Ich wechsle von Drillisch  zu Telekom familycard Basic. Das Problem ist, dass bei Drillisch meine Firma der Vertragspartner ist und bei Telekom bin ich es Selbst. Allerdings bin ich der Firmeninhaber. 

 

Beim Hauptvertrag war das auch so und es hat geklappt, da die vom T Punkt die importierung so beantragt haben. Seit 1 Woche versuche ich die 2ten Rufnummer zu familycard Basic zu wechseln, allerdings schaffen es die Leute vom t Punkt leider nicht... Bitte um Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen Aksu

1 ANTWORT 1
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 2

Ich würde den Umweg über eine MagentaMobil Prepaid S probieren: auf die Firma portieren und dann überschreiben und dann Tarifwechsel in die FamilyCard Basic.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite