Antworten
Gelöst

Vertragsverlängerung fühle mich Betrogen

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 18

@s_spelten  schrieb:

Ps.: Ich habe über die Telekom nun 2 Verträge laufen, bei Verlängerung würde mich das XS Max ca. 799€ kosten, laut deren Verträge man 3 Monate Zeit hat, also wie kann es sein, das vorab schon automatisch verlängert wird?


Wie ich schon schrieb, es wird nicht vorher auotmatisch verlängert.

Vergleiche mal das bisherige Vertragsende mit dem neuen. Das ist genau ein Jahr länger und nicht ein Jahr und 3 Monate.

 

Was meinst Du mit 3 Monate Zeit?

Man hat, wenn man den Vertrag beenden möchte, die Möglichkeit zu kündigen. Die Kündigung muss aber spätestens 3 Monate vor Vertragsende bei der Telekom eingetroffen sein.

Aus dieser Möglichkeit bist Du raus, also bekommst Du die vorzeitoge Verlägnerung auch bereits angezeigt, mehr nicht.

 

Was hat das  XS Max damit zu tun?

Verlängern kannst Du doch jetzt jederzeit trotzdem.

 

Warum hast Du jetzt 2 Verträge?

Weil Dir das  XS Max bei Verlängerung zu teuer war?

Da Du den alten Vertrag ja trotzdem noch über 12 Monate teuer weiterbezahlen musst, ist das doch, auch rechnerisch, die allerschlechteste Möglichkeit, die Du wählen konntest, wenn das so stimmt.

Wenn ich Du wäre, würde ich den neuen Vertrag umgehend widerrufen.

 

Du könntest versuchen, den alten Vertrag trotzdem zu kündigen. Vielleicht meldet sich ja trotzdem die Kundenrückgewinnung bei Dir und bietet Dir was an, damit Du bleibst. Kündigen kann man zu jedem Zeitpunkt, in Deinem Fall ahlt zum Ende der neuen Laufzeit.

 

Du solltest mal hier Deine Daten für das @Telekom hilft Team eintragen (nicht öffentlich), damit sich jemand kümmern kann:
https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile%3Atelekom-custom-user-pro...
Speichern nicht vergessen
Wenn Du das erledigt hast, bitte hier Bescheid geben, ok?

 

Vielleicht kann Dir ja dann auch ein Teamie ein Angebot für eine Verlängerung machen. :wink:

 

Die Lösung habe ich Deinem Beitrag erst einmal wieder entzogen, weil nicht erkennbar ist, was denn eigentlich die Lösung sein soll oder könnte.

Und solche Lösungen sollen anderen helfen bei ähnlichen Problemen eine Lösung zu finden.

Weil einem die Zuzahlung zu teurer ist, einen neuen Vertrag zusätzlich abzuschließen, dürfte wohl normal keine Löung sein.

 

Gruß, WolfgangOokla-14-01-2020.jpg

MagentaEINS-Kunde
Festnetz: Magenta Zuhause L (2) mit Fritz!Box 7590
Mobilfunk: MagentaMobil M mit VoLTE/WLAN-Call
Galaxy S10 Plus, 512 GB ceramic Black - SM-G975F (XXS3BSL4, DBT) - Android UI 2.0 Android 10
Antwort hat geholfen/gefallen? Klickt auf "Kudos" und/oder auf "Als Lösung kennzeichnen".
😉

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Gelöschter Nutzer
Beitrag: 7 von 18

@s_spelten  schrieb:

Ps.: Ich habe über die Tk nun 2 Verträge laufen, bei Verlängerung würde mich das XS Max ca. 799€ kosten, laut deren Verträge man 3 Monate Zeit hat, also wie kann es sein, das vorab schon automatisch verlängert wird? Mfg S.K.


@s_spelten das hat dir @BigWoelfi2 alles schon erklärt.Du hättest alles zum 1.8.18 erledigen müssen verlängern ohne handy und jetzt nochmal mit handy verlängern. Jetzt musst halt warten bis er wieder verlängerbar ist. 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 18

@Gelöschter Nutzer  schrieb:

@s_spelten  schrieb:

Ps.: Ich habe über die Tk nun 2 Verträge laufen, bei Verlängerung würde mich das XS Max ca. 799€ kosten, laut deren Verträge man 3 Monate Zeit hat, also wie kann es sein, das vorab schon automatisch verlängert wird? Mfg S.K.


@s_spelten das hat dir @BigWoelfi2 alles schon erklärt.Du hättest alles zum 1.8.18 erledigen müssen verlängern ohne handy und jetzt nochmal mit handy verlängern. Jetzt musst halt warten bis er wieder verlängerbar ist. 


Falsch, wie ich jetzt schon 2x umfangreich beschrieben habe.

@s_spelten kann jederzeit verlängern mit neuem Smartphone, auch in der automatischen Verlängerung, weil damit eine neue Laufzeit beginnt von 24 Monaten und, falls die alte Laufzeit noch nicht zu Ende ist, auch noch einen Downgrade in "Ohne Handy" machen, ebenfalls mit neuer Laufzeit und dann nach 3 Monaten wieder neu verlängern mit Smartphone.

 

Was ist daran unverständlich?

 

Gruß, WolfgangOokla-14-01-2020.jpg

MagentaEINS-Kunde
Festnetz: Magenta Zuhause L (2) mit Fritz!Box 7590
Mobilfunk: MagentaMobil M mit VoLTE/WLAN-Call
Galaxy S10 Plus, 512 GB ceramic Black - SM-G975F (XXS3BSL4, DBT) - Android UI 2.0 Android 10
Antwort hat geholfen/gefallen? Klickt auf "Kudos" und/oder auf "Als Lösung kennzeichnen".
😉
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 18

Naja, aber wenn ich unzufrieden bin und ggf. einen Wechsel zu einem anderen Anbtin Betracht ziehe, wäre mir das ja in dem mom wohl nicht möglich. Und wenn ich mich vorher persönlich im Shop erkundige und die mir eine Frist nennen, gehe ich davon aus, das es seine Richtkeit hat und ich nicht belogen werde und für ein weiteres Jahr gebunden werde. Hmmm, so viel zum Thema Fachkraft 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 10 von 18

@s_spelten  schrieb:

Naja, aber wenn ich unzufrieden bin und ggf. einen Wechsel zu einem anderen Anbtin Betracht ziehe, wäre mir das ja in dem mom wohl nicht möglich.


Einen Wechsel zu einem anderen Anbieter hast Du jetzt aber erstmalig erwähnt.

Ist der neue Vertrag bei einem anderen Anbieter?

 

Falls ja und da bleiben möchtest jetzt: Wann läuft Dein Tarif Vertrag jetzt hier genau aus?

Das soll ja jetzt wohl nicht der 01.09.2018 gewesen sein vorher und jetzt der 01.09.2019, oder?

Was steht denn auf der Rechnung genau drauf?

 

Wann hat man Dir denn genau gesagt, dass das zum 01.08.2018 erst geht?

 

Gruß, WolfgangOokla-14-01-2020.jpg

MagentaEINS-Kunde
Festnetz: Magenta Zuhause L (2) mit Fritz!Box 7590
Mobilfunk: MagentaMobil M mit VoLTE/WLAN-Call
Galaxy S10 Plus, 512 GB ceramic Black - SM-G975F (XXS3BSL4, DBT) - Android UI 2.0 Android 10
Antwort hat geholfen/gefallen? Klickt auf "Kudos" und/oder auf "Als Lösung kennzeichnen".
😉

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen