Antworten

Die Serienaufnahme funktioniert nicht

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4

Ich habe vor zwei Monaten von von Entertain auf Magenta S Entertain TV und den Mediareceiver 400 gewechselt. Es war leider nicht möglich in meiner Wohnung eine höhere Bandbreite als eine 16 k Leitung dazu zu buchen. Vorher war es so das der Receiver das Program angehalten hat sobald eine Aufnahme gestartet ist. So haben meine Frau und ich aber keine Episode von unseren Serien verpasst. Bei dem neuen Entertain TV müssen wir ständig aufpassen wann eine Aufnahme geplant ist um dann spätestens 1 min vor Aufnahmenbeginn den Receiver auf standby zu schalten da sonst die Aufnahme nicht startet. Ist es möglich die Priorität des Receivers auf die Aufnahme zu legen? Es ist sehr nervig und ärgerlich weil ständig irgend eine Sendung nicht aufgenommen wird. Sei es ob man vorm Fernseher ein schläft oder von unterwegs per App spontan etwas aufnehmen will und der Receiver  angeschaltet ist.

 

Die Firmware ist bei den Receivern und bei dem Router auf dem aktuellen Stand.

3 ANTWORTEN 3
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 4

Das ist leider immer noch einer von vielen Fehlern die eigentlich schon behoben werden sollten.

Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 3 von 4

Eigentlich wirft der MR400 eine Konflikt-Meldung, daß nicht genug Ressourcen zur Verfügung stehen.

Was steht denn in den Einstellung, wieviel für EntertainTV zur Verfügung steht:

  • Haustaste
  • Zahnrad
  • Dieses Gerät
  • Systeminformationen... dann rechts Ressourcen.

Wie ist der Sync.? Bei Speedport einfach hier klicken und die Werte abschreiben:

http://speedport.ip/html/login/status.html?lang=de

 

Evtl. hilft es ja, wenn Du die Autoqualität und die Aufnahme-Vorgaben:

 

  • Haustaste
  • Zahnrad
  • Alle Geräte
  • Aufnahmeeinstellung oder so

alles auf SD stellst.

HD verbraucht ca. 9 und SD ca. 4 MBit.

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 4
Hallo @tinavollgraf.

Schön, Sie bei uns in der Community begrüßen zu dürfen. Herzlich willkommen.
Der Fehler mit den Aufnahmen ist bekannt und soll hoffentlich mit dem "großen" Update behoben werden. Wir hoffen auf ein baldiges Erscheinen des Updates. Daher bitte ich Sie um noch ein wenig Geduld, auch wenn es schwer fällt. =(

Viele Grüße

Nina J.