• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Entertain TV plus: meine ersten Erfahrungen

        4 Sterne Mitglied
        4 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 38

         Ich nutze Entertain TV plus nunmehr seit dem 9. Mai. Zuvor nutzte ich bereits das alte System. Nachfolgend meine bisherigen Erfahrungen und Feststellungen dazu was sich negativ verändert hat:

         

        - Auf der Fernbedienung fehlt die taste für den Videorecorder. Man muss entweder umständlich über das Hauptmenü oder durch zweimaliges Drücken der Pfeilaste nach links den Videorecorder aufrufen. 

        - Der schnelle Vorlauf ist sowohl bei zweifacher, als auch bei vierfacher Geschwindigkeit deutlich abgehackter  und die Bilder damit schwerer erkennbar als beim alten System. 

        - Die Darstellung des Menüs des Videorecorders ist zumindest für meinen Geschmack  optisch schlechter gelungen, als beim alten System.

        -Sinnvolle Funktionen des alten Systems sind nicht mehr vorhanden.  So konnte man bei Serienaufnahmen nach dem Drücken der Stoptaste, die übrigens  ebenfalls nicht mehr existiert, nicht mehr auswählen, dass man die nächste Folge der Serie ansehen will. 

        -wenn man beim alten System im Videorecorder eine das Ansehen einer Sendung fortsetzen wollte,  stand die Funktion "Fortsetzen" ganz oben,  wenn man die Aufnahme aufgerufen hatte. Jetzt steht die Funktion "von vorne ansehen" an erster Stelle. Fortsetzen kommt dann erst danach. Das ist wenig sinnvoll. 

        -EPG in Listenansicht über "Optionen" umstellen nicht mehr möglich. Zumindest habe ich es nicht gefunden. 

         

        So das waren meine ersten Feststellungen. Insgesamt muss ich sagen, dass die Steuerung und Menüführung des alten Systems deutlich besser war. 

         

        37 ANTWORTEN 37
        Highlighted
        4 Sterne Mitglied
        4 Sterne Mitglied
        Beitrag: 2 von 38

         Ergänzung:

         

        -Wenn man eine Aufnahme angesehen hat und diese dann stoppt und löscht, springt das System zum Live TV. Beim alten System blieb man im Videorecorder bei seinen Aufnahmen   Über EXIT kam man dann zum laufenden Programm. Auch hier halte ich die Lösung im neuen System für schlechter  und  unkomfortabler. 

        4 Sterne Mitglied
        4 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 38

        Stimme ich voll und ganzen zu!!!

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 4 von 38
        Hallo stephan.hoynatzky.9,

        vielen Dank für Ihr sachliches und konstruktives Feedback. Ich habe dieses 1:1 an die Kollegen weitergeleitet, like!

        Ich denke in naher Zukunft dürfen wir mit dem Ein oder Anderen Usability Patch rechnen. Zwinkernd

        Viele Grüße
        Dustin R.
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        4 Sterne Mitglied
        4 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 38

         Ich hoffe doch sehr, dass allernächster Zukunft Updates gibt.  Angesichts der Unzulänglichkeiten des neuen Produktes ist es mir sehr schwer gefallen sachlich zu bleiben, da es für mich in keiner Weise nachvollziehbar ist, dass man nicht in der Lage ist, ein seit langer Zeit laufendes Produkt durch eine neue Version zu verbessern und es stattdessen in zahlreichen Punkten verschlechtert hat. Die Entwickler scheinen wohl das alte Produkte nicht gekannt zu haben. Anders sind die zahlreichen Verschlechterungen beim Bedienungskomfort nicht nachzuvollziehen.