Antworten
Gelöst

Seit Wechsel auf Speedport Smart3 hängt der Zugriff auf Mediathek wie ARD, ZDF oder TV Now

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 27

Ich habe seit kurzem vom Speedport Smart auf dem Smart 3 umgestellt und dazu 2 Speed Homi WiFi installiert.

Dazu habe ich Magenta Zuhause L mit MagentaTV mit den Mediareceiver 401und 2 mal den 201.

Der 401 ist per Lan und die 201er per Speed Home WiFi verbunden.

 

Früher hatte ich keine Probleme beim Aufrufen der App von ARD, ZDF oder TV Now, inzwischen hängen die Apps.

Wenn ich ARD aufrufe, wartet er. Einmal hatte ich eine Sendung nach langem warten aufrufen können, dann brach sie in der laufenden Sendung ab, konnte aber erfolgreich wieder gestartet werden.

ZDF kommt auf die Eingangseiete und hängt dann. TV Now wie bei ARD, lässt sich nicht aufrufen.

 

Ein Neustart des Routers und der Receiver´brachte ebenfalls keine Besserung.

 

Wer kennt das Problem und hat eine Lösung?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 7 von 27
Hi @andhoevel und alle anderen in die Runde,

wir haben auch festgestellt, dass sich die Anfragen hier in der Community häufen in denen den User schreiben, dass die Probleme mit den Mediatheken in Verbindung mit dem Speedport Smart 3 auftreten.

Wir haben das Feedback bereits an unsere Entwickler weitergegeben und es wird nach einem Zusammenhang/ Lösung gesucht. Ich drücke die Daumen, dass schnell eine gefunden wird.

Gruß
Sören M.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
26 ANTWORTEN 26
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 2 von 27

Willkommen im Club. Auch bei mir traten die Probleme mit einem Wechsel auf den Speedport smart 3 auf! Ich habe hier auch bereits eine Anfrage gestellt und warte auf Antwort :

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Magenta-funktioniert-nicht-mehr-richtig/m-p/3706744#M31...

 

Es wäre ja echt peinlich, wenn der Router die Ursache für die Probleme wäre! Ich habe den getauscht, weil meine Sync Werte damit besser sind als vorher. Aber wenn es damit dann neue Probleme gibt  dann ist das einfach nur ärgerlich! Anscheinend ist es ein Bananen Router. Er reift beim Kunden... 

 

Gruß mairo 

3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 27

Keine Unterschiede nach dem Wechsel vom Speedport 724 auf Smart 3.

Die Mediatheken laufen immer noch gleich schlecht.

Es wird die ganze Zeit massiv an den Mediatheken gewurschtelt.. da haben die Router wenig mit zu tun.

 

Gerade am Samstag auf TV-Now das von der Bananenplantage in Australien gesehen, mit dem Smart3 am MR201.

Keine Probleme, das sah früher anders aus (Router unabhängig, teils gar nicht aufrufbar, da gab es den Smart3 noch gar nicht), näheres findet man in der Forensuche, sofern man fündig werden will.

 

SMART 3 an VDSL 35a 250 MBit mit MR401 und 3x MR201

Aktuelles Ende der Mindestvertragslaufzeit: 21.01.21 | Eingang der Kündigung spätestens am: 21.12.20 Zwinkernd
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 27

Das mag ja alles sein, Fakt ist aber, dass bei mir seit der Umstellung massive Probleme bei der Nutzung der Mediatheken, insbesonere ARD, ZDF und TV Now auftreten. Da liegt der Verdacht nahe, dass es am Router oder im Zusammenspiel damit liegt. Vorher hatte ich diese Probleme nie.

3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 27

ZDF haben wir erst gestern massiv die Mediathek genutzt, keine Probleme.

3Sat die ganzen Konzerte von Sylvester..... keine Probleme.

 

Und das alles mit dem Smart 3.

Aber ich wiederhole mich, wenn man sich hier mal einliest, stellt man schnell fest, das es immer wieder Probleme mit den Mediatheken gab/gibt.

Und wie geschrieben, die Mediatheken selbst werden auch ständig überarbeitet.

Bei der ARD Mediathek funtioniert zur Zeit glaube ich das Skippen per Tasten nicht.... ging früher.

 

Aktuelles Ende der Mindestvertragslaufzeit: 21.01.21 | Eingang der Kündigung spätestens am: 21.12.20 Zwinkernd