Antworten
Gelöst

Timeshift, Spulen RTL, Vox, RTL II, in HD etc

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 131 von 220

RTL ist der schlimmste Sender, aber man wird ja nur noch von morgen bis abends vollgeschissen mit Werbung .Ich werde mein HD Paket auf jeden Fall wieder kündigen. In Sky Sport fängt das auch schon an mit der nervigen Werbung. Da Zahlt man ein Haufen Geld um in Ruhe Bundesliga zu schauen und was kommt zwischendurch? WERBUNG. Die sind doch Krank mit ihrer blöden Werbung.Also Kündigen und Scheiß auf Telekom und Sky

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 132 von 220

@fdiddl schrieb:

RTL ist der schlimmste Sender, aber man wird ja nur noch von morgen bis abends vollgeschissen mit Werbung .


Das ist ja auch deren Geschäftsmodell! Was regst Du Dich auf?

 


@fdiddl schrieb:

Die sind doch Krank mit ihrer blöden Werbung.Also Kündigen und Scheiß auf Telekom und Sky


Sky habe ich auch dank Bezahlwerbefernsehen gekündigt, aber was hat denn die Telekom damit zu tun?

 

Gruß Ulrich

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
http://speedport.ip/html/login/status.html
Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/2.0/gui/status/

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 133 von 220

Ich kann dem nur in allem zustimmen. Bislang konnte ich bei Entertain auch beim Sender RTL vor und zurückspulen, das geht so nicht mehr.  Das ist eindeutig ein minderwertiges Produkt geworden, so daß ich mir eine Kündigung überlege.

Schade RTL, schade Telekom. Aber von einem Recorder erwarte ich 100% verfügbare Funktionen und keinen Kastraten.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 134 von 220

@suhrke schrieb:

Ich kann dem nur in allem zustimmen. Bislang konnte ich bei Entertain auch beim Sender RTL vor und zurückspulen, .


Bislang konntest Du bei den RTL SD-Programmen vor- und zurückspulen, bei den HD-Programmen ging das noch nie! Einfach die SD-Programme schauen und aufzeichnen.

 


@suhrke schrieb:
Aber von einem Recorder erwarte ich 100% verfügbare Funktionen und keinen Kastraten.

Beschwere Dich bei RTL, nicht bei der Telekom.

 

Gruß Ulrich

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
http://speedport.ip/html/login/status.html
Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/2.0/gui/status/

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 135 von 220

Hallo!

 

Auch wenn der Beitrag schon etwas älter ist... Ich stimme ihm voll und ganz zu.

 

Insbesondere was jetzt mit Entertain Plus vermarktet wird, grenzt an eine Verarsche.

 

Sämtliche beworbenen Funktionen sind nur mit Einschränkung zu nutzen:

  • RESTART:
    Klappt nur, solange die Sendung im Live-TV noch läuft. Also bitte nie nach dem Live-Ende den Sender wechseln... Dann war's das nämlich. Weiterhin kann im Restart die Werbezeit nicht vorgespult werden. Geworben wird ja mir "20.15 war gestern". 21.45 Uhr bzw. 22.15 Uhr aber auch...
  • 7 TAGE REPLAY:
    Meist nur für ARD und ZDF möglich. Keine dritten Programme. Nahezu keine Sendungen auf den privaten Sendern. Was für ein Wahnsinnsfortschritt. Online im Web bestehen mehr legale Möglichkeiten als beim kostenpflichtigen Entertain Plus.

Allen unentschlossenen kann ich nur empfehlen, sich genauestens über den Funktionsumfang zu informieren. Und vor allen Dingen: trauen Sie nicht blind dem Berater im Telekom-Shop.

 

Schöne Grüße.