abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Business-Glasfaser-Anschluss quälend langsam, nach über einem Monat keine Abhilfe trotz "8-Stunden-Entstörungs-Service"

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 36 von 43
Hallo @AroundTheWorld,

ich möchte sie an dieser Stelle bitten, einmal in Ihren Router (die Fritz box) zu schauen, was da an Bandbreite ankommt. Eine weiter Idee ist einmal die Fritz box auf Werkseinstellung zurückzusetzen, mit der erneuten Eingabe von Ihren Zugangsdaten.
Entscheid ist was an der Fritz box ankommt, das ist die Geschwindigkeit die wir liefern! Ab da läuft dann das Heimnetz.
Liebe Grüße
Sandra Ha.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 37 von 43
Bin jetzt gerade nicht mehr da, aber kann das später nochmal machen - habe ich schon mehrfach gemacht und das Ergebnis war dasselbe. Der Techniker, der zu mir kam, hat genau dasselbe auch im Detail gemacht.

Schicken Sie doch bitte netterweise nochmal einen Techniker vorbei.

Ich arbeite selber in der Internetbranche und kann Ihnen versichern, dass ich nicht zu blöd bin, einen Router zu konfigurieren. Dass da irgendeiner eine angebliche Geschwindigkeit von außen misst, die nicht bei mir ankommt, hilft mir überhaupt nicht und ist mit Sicherheit keine Lösung.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 38 von 43

@Sandra Ha.  schrieb:

ich möchte sie an dieser Stelle bitten, einmal in Ihren Router (die Fritz box) zu schauen, was da an Bandbreite ankommt.

Da wird er nichts finden, da das Modem der Firtzbox ja nicht aktiv ist und infolgedessen keine Synchronistationswerte ausgelesen werden können.

Ich würde infahc mal ein en anderen Router anhängen! Das kommt mir nämlich alles seit geraumer Zeit schon sehr seltsam vor, das ein Glasfaseranschluss bei der Leistung überhaupt funktionieren soll.

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Fritzbox 7590

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 39 von 43
Das ist schon der zweite Router, den ich probiere - hatte es erst mit dem Zyxel-Router probiert, den die Telekom mit verkauft, was eigentlich relativ sinnfrei ist, da der m.E. den Maximalspeed beim WLAN nicht annähernd erreicht. Am Router liegt es nicht. Das hat der Techniker, der bei mir war, ausdrücklich bestätigt.
Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 40 von 43
Hallo @AroundTheWorld,

o.K. danke für die Mithilfe, ich würde Ihnen Vorschlagen, wenn Sie wieder am Rechner sind, dass wir unsere Experten einmal auf den Anschluss sehen lassen. Die Kollegen der Computerhilfe. Dazu melden sie sich bitte hier über diesen Weg!
Somit kann man schnell und ohne auf einen Termin warten zu müssen, die Hilfe der Experten mit einbeziehen. Fröhlich
Liebe Grüße
Sandra Ha.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.