Antworten

AVM-Experten beantworten eure Fragen zu FRITZ!Box & Co

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 36 von 274

@muc80337_2 schrieb:

Frage zu Kompatibilität mit Vectoring und BNG:

welche Fritzboxen und Firmwarestände sind bisweilen noch problematisch


Eventuell einige ältere Modelle, die von uns nicht mehr unterstützt werden.

 

und welche können als unproblematisch angesehen werden?

Alle aktuellen FRITZ!Box-Modelle können problemlos mit Vectoring und BNG umgehen. Voraussetzung ist lediglich das jeweils aktuelle FRITZ!OS (bei den meisten FRITZ!Boxen aktuell 6.50) und im Falle von VDSL-Vectoring natürlich, dass die jeweilige FRITZ!Box überhaupt VDSL unterstützt. Siehe auch: https://avm.de/aktuelles/kurz-notiert/2015/kunden-der-deutschen-telekom-mit-fritzbox-bestens-fuer-ne...

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 37 von 274
Ich würde mich freuen, wenn Ihr die Funktion zur Deaktivierung der LED's nicht so extrem umständlich in den hidden Menüs verstecken würdet.

Mir schon klar, dass der 0815 Kunde denken könnte, die Fritz!Box ist kaputt wenn alles aus ist.
Aber dieser muss sich die Funktion ja nicht aktivieren.

Ist hilfreich, wenn die Box im Schlafzimmer steht oder sonst mit dem Geleuchte nervt.
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 38 von 274

Hallo @Stefan_AVM

springe auch mal auf den Zug einer Fritz!box als Hybrid ähnlich einer 7390 / 7490 auf !

Da Ihr mittlerweile doch schon so einen gewissen Markt und Ruf habt wäre es schön wenn hier endlich von Euch etwas käme.

Es sind hier hunderte User vorhanden die mit dem Speedport Hybrid Router in der jetzt vorhandenen "kastrierten" Form und dessen nicht vorhandenen Möglichkeiten unzufrieden sind.

Es kämen genug zusammen die diesen Router sofort wieder abgeben würden wenn AVM eine Fritz!box Hybrid mit den Merkmalen der 7390 / 7490 raus bringen würde.

Davon abgesehen diejenigen die sich durch den Routerzwang momentan kein Hybrid holen kämen sozusagen als Boni für die Telekom und AVM dazu.

Hier würde ich ergänzend noch empfehlen sich diesbezüglich auch noch mit dem Telekom Team, insbesondere @Schmidti auszutauschen.

In der Hoffnung auf eine baldige Fritz!box Hybrid

Gruß

Waage1969

 

 

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  :wink:

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 39 von 274

@Nanor schrieb:

Wird es AVM Boxen auch mal Telekom, mal wieder, geben? Aber bitte diesmal direkt und keine Versteckten wie 7570 alla W920v Fröhlich


Da die Frage ohne konkrete Zeitangabe gestellt wurde sage ich einfach mal: Ja! 😄

 

Aber Spaß beiseite; Kenntnisse von konkreten Verhandlungen diesbezüglich habe ich nicht, es würde mich aber natürlich freuen, wenn Telekom-Kunden demnächst eine FRITZ!Box auch wieder direkt über die Telekom beziehen können. Davon unabhängig ist die Telekom ja offen für den Einsatz von Produkten aus unserem Hause an ihren Anschlüssen und auf Kundenservice-Ebene gibt es - durch diesen Thread offenkundig - ja auch schon wieder die ein oder andere kleine Zusammenarbeit.

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 40 von 274

@CyberSW schrieb:
Ich würde mich freuen, wenn Ihr die Funktion zur Deaktivierung der LED's nicht so extrem umständlich in den hidden Menüs verstecken würdet.

Mir schon klar, dass der 0815 Kunde denken könnte, die Fritz!Box ist kaputt wenn alles aus ist.
Aber dieser muss sich die Funktion ja nicht aktivieren.

Ist hilfreich, wenn die Box im Schlafzimmer steht oder sonst mit dem Geleuchte nervt.

Danke für dein Feedback zu dieser Funktion @CyberSW.

Für die FRITZ!Box haben wir diese Funktion bislang nur in Labor-Versionen (Beta) getestet, für die aktuell freigegebene Version aber erst einmal wieder verworfen. Bei manchen Funktionen ist die Umsetzung nicht so banal, wie es vielleicht auf den ersten Blick scheint. Für diverse Zusatzprodukte haben wir ein Abschalten der LED's hingegen mittlerweile standardmäßig vorgesehen, z.B. für die FRITZ!Powerline-Adapter 540E/546E oder unsere schaltbare Steckdose FRITZ!DECT 200. Und dort geht das auch sehr einfach über die Benutzeroberfläche: "System" > "Tasten und LED's" > "LED-Anzeige aus".