Antworten

AVM-Experten beantworten eure Fragen zu FRITZ!Box & Co

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 196 von 274

@Waage1969 schrieb:

Hallo @Has

....Ohne den Router der Telekom bekommst Du den Tarif / Anschluß nicht.

Gruß

Waage1969


Ich habe noch keinen Hersteller gefunden, der ein solches Produkt anbietet. Daher kann von Routerzwang auch nicht die Rede sein. Es gibt nur keine Alternativen...

 

Gruss -LERNI-

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen
Ich bin auch Kunde, kein "T"-Mitarbeiter
---------------------------------------------------------------------------------
Sollte jemand Rechtschreibfehler finden, kann er sie gerne behalten.
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 197 von 274

Sollten sich irgendwelche Forenmitglieder morgen früh um 5 Uhr wegen DECT duellieren wollen und noch einen Sekundanten suchen - ich würd's machen wenn es in der Münchner Gegend ist.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 198 von 274

@Waage1969 schrieb:

Hallo @Has

mit dem Routerzwang muss ich Dir zumindest bei dem Speedport Hybrid wiedersprechen. Ohne den Router der Telekom bekommst Du den Tarif / Anschluß nicht.

Gruß

Waage1969


Es gibt keinen Zwang den Speedport Hybrid zu nutzen, nur gibt es kein alternatives Gerät auf dem Markt. 

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 199 von 274

@Has schrieb:

@Waage1969 schrieb:

Hallo @Has

mit dem Routerzwang muss ich Dir zumindest bei dem Speedport Hybrid wiedersprechen. Ohne den Router der Telekom bekommst Du den Tarif / Anschluß nicht.

Gruß

Waage1969


Es gibt keinen Zwang den Speedport Hybrid zu nutzen, nur gibt es kein alternatives Gerät auf dem Markt. 


Egal wie man es ausdrückt, versuch mal den Tarif ohne SPH Router als Miete oder Kauf zu buchen.

Ob man es Zwang, oder Alternativlos nennt ist eigentlich egal, ohne geht es z. Zt. nicht.

Gruß

Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  :wink:

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 200 von 274

@Lerni schrieb:

So viele Basisstationen, die 2.0 unterstützen scheint es noch nicht auf dem Markt zu geben. Für mich hat sich das noch nicht durchgesetzt.


Es ist zumindest in vielen aktuellen  All In One IADs enthalten, selbst bei TP-Link und der O2 Homebox von Zyxel, ;-). Und wenn Du die wenigen Halbleiter-Hersteller, die DECT-Chipsätze herstellen (Dialog & Co.) fragst, gibt es auch genügend CAT-iq-fähige Stacks zu kaufen.

 

Warum wohl bietet Gigaset inzwischen einen ganzen Haufen CAT-iq Mobilteile an?

 

vtech scheint ja nicht nur für die Telekom sondern auch für swisscom CAT-iq Produkte zu fertigen. Also, in dem  Markt, von dem wir reden, hat es sich schon etabliert.

 

http://www.dect.org/cat-iq-certification.aspx

 

Gruß Ulrich

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
http://speedport.ip/html/login/status.html
Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/2.0/gui/status/