Antworten
Gelöst

Speedport Pro Erfahrungen mit der Firmware 120133.2.0.010.1 vom Juli 2019

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 26 von 38

Exakt. Müsste also ein Fehler in der Firmware sein.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 27 von 38

Hallo @Joschi811 


@Joschi811  schrieb:

Hallo,

also habe es heute noch einmal getestet in dem ich die DSL Verbindung gezogen habe. Nach kurzer Zeit konnte ich über LTE telefonieren. So weit so gut.

Aber gestern war der Fehler das der DSL synchron war aber wegen einer Großstörung keine pppoe Verbindung aufgebaut werden konnte. In diesem Fall geht die Telefonie über LTE nicht. Ist das noch ein Fehler oder nicht?


OK, gebe das mal intern weiter und Du hörst hier von mir oder von @Schmidti  & Co.
Gruß
Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann ein paar Stunden. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 28 von 38

Meines Erachtens war die Sprachredundanz schon immer (also bereits beim Speedport Hybrid) so ausgelegt, dass nur bei nicht vorhandenem DSL-Sync eine Ersatzverbindung über LTE hergestellt wird, kann mich aber auch irren. Eine Klärung ist sicher nicht verkehrt.

MagentaZuhause M Hybrid (VVDSL 50) | Adtran Broadcom 177.191 DSLAM
Speedport Pro
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 29 von 38

@Tiger_Tanaka  schrieb:

Meines Erachtens war die Sprachredundanz schon immer (also bereits beim Speedport Hybrid) so ausgelegt, dass nur bei nicht vorhandenem DSL-Sync eine Ersatzverbindung über LTE hergestellt wird, kann mich aber auch irren.


Das macht aber nicht wirklich Sinn und sollte dann mal geändert werden.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 30 von 38

Ich habe das gleiche Problem gehabt. Nun ist der Speedport in den Müll gewandert. Seit ich mir die Fritzbox gekauft habe funktioniert alles perfekt. Nie wieder Speedport.