Antworten
Gelöst

Hier bekommt Ihr Antworten auf eure Fragen zum iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 2851 von 11.885

@un1ty schrieb:

Man sollte jedem, der fragt ob sein Ticket gegriffen hat, das Ticket sofort entziehen, dann wäre dieser Thread 400 Seiten kürzer Überglücklich

 

Was mich allerdings auch etwas stört, das ich jetzt bereits von 3 Leuten gelesen habe, die ebenfalls ein "iPhone 7 128GB sw" bestellt haben und es morgen bekommen, ihr Premierenticket aber später als meines registriert wurde und auch später bestellt haben. Mein Status steht trotzdem noch auf "In Bearbeitung" und die SMS-of-Death hab ich gestern auch bekommen unzufrieden

 

Hier wäre ein Erklärung wirklich sehr freundlich.

 

Trotzdem wünsch ich allen anderen viel Freude mit ihrem neuen iPhone


Auf so eine Antwort kannst du hier leider lange warten, der Punkt wird seit Jahren totgeschwiegen, ist aber jedes Jahr das gleiche Dilemma, Reservierungsticket ist nur Marketingmasche.....

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 2852 von 11.885

Hallo liebes Telekom Team da ich im Kundencemter nichts sehen kann könntet ihr bitte mal nachschauen wie der Status von meinem handy ist ? 

3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2853 von 11.885

@un1ty

MagentaEINS könnte ein Grund sein

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 2854 von 11.885

@johfrie schrieb:

@un1ty

MagentaEINS könnte ein Grund sein


Nein, ich hab MagentaEINS, 08.08. reserviert, 09.09. bestellt und trotzdem nichts erhalten, obwohl das Gerät bei anderen bereits im Versand ist...

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 2855 von 11.885

@Knoffel schrieb:

Vielleicht sollten sich alle die, die hier rumheulen weil sie reserviert haben und ihr iPhone dann morgen doch nicht kommt vielleicht mal folgendes Statement von Apple durchlesen...

Bei allen ist immer die Telekom Schuld.... buäääh.. reservierungsticket.. buäääähhh mein iphone kommt so spät.... buääääh   der da bekommt seins viel früher....

 

Meins kommt laut Statusanzeige auch erst KW41 (7Plus 128GB DSW).

Kann man nichts machen... aber Apple hat leider nicht mehr Geräte produziert.. und wenn die keine Geräte liefern dann kann auch die Telekom mit ihrem Reservierungsticket an der Sache nix ändern...

 

Apple äußert sich zum iPhone 7 Verkaufsstart

Apple hat sich zum iPhone 7 Verkaufsstart geäußert. Kurzum: Ihr solltet nicht damit rechnen, dass ihr am morgigen Freitag einen Apple Retail Store besuchen und ein iPhone 7 ohne Reservierung kaufen könnt. Apples Statement macht ganz eindeutig klar, dass nur ganz wenige Stückzahlen in den freien Verkauf gehen.

Weiter heißt es in dem Statement, dass das diamantschwarze iPhone 7 und iPhone 7 Plus ausverkauft ist und zudem alle anderen iPhone 7 Plus Modelle (ganz gleich welche Farbe) vergriffen sind.

 

Hier Apples Statement

We couldn’t be happier with the initial response to iPhone 7 and iPhone 7 Plus, and we are looking forward to beginning sales through our retail stores and partners around the world.

Beginning Friday, limited quantities of iPhone 7 in silver, gold, rose gold, and black will be available for walk-in customers at Apple retail stores. During the online pre-order period, initial quantities of iPhone 7 Plus in all finishes and iPhone 7 in jet black sold out and will not be available for walk-in customers. Availability at partner locations for all finishes may vary and we recommend checking directly with them.

Customers can continue to order all models in all colors on apple.com. We sincerely appreciate our customers’ patience as we work hard to get the new iPhone into the hands of everyone who wants one as quickly as possible.

 

 

http://www.macerkopf.de/2016/09/15/apple-bestaetigt-iphone-7-plus-und-alle-diamantschwarze-modelle-s...


Naja aber die Telekom wird sicher im vorfeld die Geräte bei Apple bestellen und auch angeben wieviel sie möchten bzw. brauchen. 

Es ist ja nicht das erste iPhone, und sie SOLLTEN ja aus den vergangenen Jahren gelernt haben! 

Und selbst Apple sollte doch wissen das sie nicht ne hand voll iPhones verkaufen und die Produktion schon im Vorfeld erhöhen dort waren ja nach kurzer Zeit auch immer alle ausverkauft, bei jedem iPhone