Antworten
Gelöst

SIM mehrfach defekt – Standheizung

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 46 von 113
Guten Morgen Herr Dölker, ich kann mich nur erneut entschuldigen. Ich habe einen großen weißen Briefumschlag am vergangenen Donnerstag in unsere Post gelegt. Dass der Versand eine Woche dauern soll scheint wirklich sehr ungewöhnlich. Den Versand der E-Mail an Sie kann ich gerne erneut anstoßen. Gerne versende ich parallel das Angebot erneut per Post. Viele Grüße Marita W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 47 von 113

Hallo Telekom Hilft Team,

ich habe mir auch eine Prepaid Karte Basic für meine kommende Webasto Standheizung mit TC 4

besorgt und heute aktivieren lassen. Die Triple Sim-Karte ist mir beim Herauslösen allerdings in das zu kleine Format zerfallen und habe daher nach einen Adapter bzw. der Möglichkeit, ein anderes Format zu bekommen, gesucht und bin dadurch auf das geschilderte Problem gestoßen.

Ich würde gerne in der Heizperiode auf Ausfälle verzichten und auch um einen Tausch, falls noch nötig, bitten.

Danke und Grüße

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 48 von 113
Hallo und guten Abend, @Talstation.

Vorab entschuldige ich mich bei Ihnen für die verspätete Rückmeldung.
Ich habe gesehen, dass es sich in Ihrem Fall um einen Geschäftskundenverträg handelt.
Deshalb hole ich meine lieben Kollegen aus dem zuständigen Bereich mit ins Boot, damit diese den Tausch veranlassen können. Fröhlich
Bis dahin wünsche ich Ihnen noch einen schönen Abend.

Freundliche Grüße
Carolin K.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 49 von 113

Liebe Gemeinde, 

 

ich will jetzt wie versprochen von meinem Dauertest mit der IOT-Karte berichten, die Ende Juni 2018 bei mir in eine TC4 verbaut worden ist. Ergebnis: Läuft seit diesem Tag ohne irgendwelche Probleme. Und jetzt ist Ende September 2018. Da es schon recht kalt war hier, habe ich die Standheizung in den vergangenen Tagen auch über die App bzw. die TC4 bzw. die IOT-Karte eingeschaltet. Funktioniert alles genau so, wie es sein soll.

 

Es scheint also tatsächlich so zu sein, dass die IOT-Karten das Problem mit den defekten SIM-Karten in der TC4 lösen. Sollte die Karte in den nächsten Wochen doch noch aussteigen, melde ich mich hier wieder. 

 

Noch mal kurz zum Hintergrund für alle, die das hier vielleicht zum ersten Mal lesen und sich nicht durch die ganzen Posts wühlen wollen: Auch ich hatte wie viele andere das Problem, dass die in meiner Webasto-TC4 verbaute Standard-SIM-Karte der Telekom nach etwa sechs Wochen defekt war. Zwei Mal. Einige Recherchen meinerseits - auch das Autohaus konnte sich das nicht erklären - haben dann ergeben, dass das daran liegt, dass die TC4 und die SIM-Karte miteinander reden und die TC4 dabei ständig versucht, Daten auf die SIM-Karte zu schreiben. Das macht die Standard-SIM-Karte nur ein paar Hunderttausend Mal mit, dann geht sie kaputt. IOT-SIM- Karten (IOT steht für internet of things) haben dieses Lese-Schreib-Problem nicht. Diese IOT-Karten scheint es aber nur über den Kundendienst hier im Forum zu geben. Meine Erfahrungen sind mit denen vieler anderen Telekom-Kunden deckungsgleich: Die Standard-Hotlines und die Telekom-Shops haben von diesem Problem, der Lösung und IOT-Karten noch nie gehört. 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 50 von 113
Hallo @Talstation,

vielen Dank für das angenehme Telefonat.

Wie besprochen habe ich dir deine Sim-Karte ausgetauscht.

Solltest du Fragen zur Registrierung im Bsp-Portal haben, stehe ich dir sehr gerne zur Verfügung.

Bis dahin wünsche ich dir alles Gute und einen entspannten Arbeitstag.

Liebe Grüße
Jamil-Ali G.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.