• Antworten
        Gelöst

        cash code wird nicht angenommen

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 5

        Ich habe es nach der Beschreibung eingegeben. sowohl direkt als auch über die 2000.

        Aber es kommt immer die FehlermeldungAufladung fehlgeschlagen versuchen Sie es später nochmal.

        Auch über die App geht es nicht (gleiche Meldung)

        Meine Aufladehistorie sagt, dass es bisher keine Aufladung gab (Tarif seit 28.11 neu als Prepaid Familienkarte)

        auch die Abfage des Kontostands bringt den gleichen Fehler!

         

        Wer kann helfen?

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        Highlighted
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 3 von 5

        Aus dem Telekom-Shop

        4 ANTWORTEN 4
        4 Sterne Mitgestalter
        4 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 5

        Hallo!

         

        Woher hast Du die Cash-Card?

         

        Gruß, René

        Ignorantia iuris nocet
        quod non in foliis non est in mondo

        Sich regen bringt Segen. Sich aufregen bringt Magengeschwür. Zwinkernd
        Highlighted
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 3 von 5

        Aus dem Telekom-Shop

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 5

        Im T-Punkt wurde der falsche Tarif eingetragen (Laufzeit statt Prepaid). Daher ging keine Aufladung!

        Tarif ist jetzt umgestellt und es klappt.

        4 Sterne Mitgestalter
        4 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 5 von 5

        Hat die Telekom so miserable Software? Wie kann eine Prepaid-Karte als Laufzeitvertrag gebucht werden? Soetwas sollte doch garnicht funktionieren!

        Ignorantia iuris nocet
        quod non in foliis non est in mondo

        Sich regen bringt Segen. Sich aufregen bringt Magengeschwür. Zwinkernd