• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 

        Nach Update auf Windows 10 kein WLAN-Zugang mehr

        Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
        Aktueller Hinweis
        Diese Woche exklusiv in der Community zu Gast: Magenta SmartHome Experten. Hier Fragen stellen und mit unseren Experten diskutieren.
        Kennt ihr unseren fleißigsten Mitarbeiter schon? Nein? Dann lernt ihn hier kennen. Oder sprecht einfach direkt mit unserem Digitalen Assistenten.
        Erlebt unseren Service live in Frankfurt! Wetten, dass unsere Kollegen euer Anliegen vor euren Augen lösen werden? Erfahrt hier mehr.
        Lerni Community Guide
        Community Guide
        (1.517 Ansichten)

        Nach einem Upgrade auf Windows 10 kommt es vor, dass der WLAN-Zugang zu den bekannten Netzwerken nicht mehr funktioniert, es erscheint die Fehlermeldung "Verbindung nicht möglich". Die Ursache liegt meist in einem ungültigen WLAN-Key, welchen Windows 10 gespeicher hat. Wenn man das "bekannte WLAN" löscht, wird bei dem erneuten Versuch mit diesem WLAN eine Verbindung aufzubauen, der WLAN-Key erneut abgefragt und ggf. gespeichert.

         

        Dabei geht man folgendermaßen vor:

         

        Das Menü der Netzwerkverbindungen bei dem WLAN-Symbol rechts unten mit der linken Maustaste öffnen und dann auf "Netzwerkeinstellungen" klicken. Dann unter "WLAN" auf "WLAN-Einstellungen verwalten" und nach unten scrollen. Dort dann den Eintrag mit dem WLAN, welches nicht funktioniert, löschen.