Antworten

16 Monate Vorlauf und noch immer ohne Internet - Zuverlässligkeit der Telekom

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 22 (185 Ansichten)

16 Monate Vorlauf und noch immer ohne Internet - Zuverlässligkeit der Telekom

[ Bearbeitet ]

Liebe Telekom,

aufgrund meiner Erfahrungen, was die Zuverlässligkeit der Telekom betrifft möchte ich dieses Forum nutzen um meine Meinung los zu werden. Eine Mail die ich vor ein paar Wochen an die Telekom geschrieben habe blieb leider (aber wie erwartet) ohne Antwort.

 

Im Oktober 2016 haben wir mit dem Bau unseres EFH begonnen. Schon im Vornherein (im Juni 2016) haben wir den Antrag auf Hausanschluss gestellt, um sicherzustellen, dass beim Einzug ein Internetanschluss vorhanden ist. Da ich nebenbei auch freiberuflich tätig bin war mir das sehr wichtig. Ursprünglicher Anschlusstermin wäre März 2017 gewesen. Im regelmäßigen Takt sind schreiben eingetroffen, dass sich der geplante Anschlusstermin noch verzögert. Da wir zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht in unser neues Heim gezogen sind- war ich noch gelassen. Als der Termin über Oktober 2017 hinausging wurde ich jedoch nervös und habe mehrmals mit der Telekom telefoniert. Dabei habe ich erfahren, dass ich den 400€ Neuanschlussbonus, der mir bei der Beratung zum Hausanschluss zugesagt wurde nicht erhalte, da ich den Vertrag in meiner aktuellen Wohnung nicht mehr kündigen kann, da ich um 6 Tage über der Kündigungsfrist bin.

 

Das war das erste richtige Ärgernis: 15 Monate nach Beantragung des Anschlusses wurde mir erklärt, dass ich 6 Tage über einer fristgerechten Kündigung bin und ich somit diesen 400€ Bonus erhalte.

 

Aus Kulanz wurden mir dann 200€ zugesagt und gleichzeitig ein Termin für den 30.10.2017 zugesichert (am 30.10 wohnten wir schon seit 4 Wochen im neuen Heim). An diesem Tag war ein Technikertermin zwischen 12:00 und 18:00 Uhr vereinbart. Um 17:30 - nach einem Telefonat  mit der Telekom habe ich erfahren, dass keiner mehr kommt. Grund: Interner Fehler.

Der Kundenberater hat uns einen neuen Termin für den 10.11.2017 zwischen 08:00 und 12:00 zugesagt. Natürlich ging hier kein früherer Termin. Als nun der 10.11.2017 gekommen war habe ich mir Urlaub genommen und auf den Techniker gewartet. Da um 13:00 Uhr immer noch kein Techniker zu sehen war habe ich erneut bei der Telekom angerufen. Es wurde mir mitgeteilt, dass heute kein Techniker mehr kommen wird- Grund interner Fehler.

Der nette Mitarbeiter der Telekom hat mir mitgeteilt, dass das Datenvolumen für mich und meine Frau auf 30GB aufgestockt wird und sich noch am gleichen Tag oder spätestens am nächsten Tag ein zuständiger Mitarbeiter der Telekom melden wird. Natürlich wurde ich wieder enttäuscht. Ein Mitarbeiter hat sich natürlich nicht mehr gemeldet das Datenvolumen wurde um 10GB bzw. 15GB aufgestockt.

 

Stand heute:

- Vor 16 Monaten haben wir den Hausanschluss beantragt und bis heute keinen Anschluss erhalten.

- Mittlerweiler wohnen wir ohne Internetanschluss 6 Wochen in unserem neuen Haus

- Wegen Fehlberatung und mangelnder Kulanz zahle ich 200€ mehr für den Anschluss. -

- Zwei halbe Tage Urlaub habe ich verschwendet um auf einen Techniker zu warten der einfach nicht erschienen ist.

- Begründung: interner Fehler

 

Liebe Telekom ich hoffe jemand liest das und fühlt sich auch mal zuständig.

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 22 (175 Ansichten)

AW: 16 Monaten Vorlauf und noch immer ohne Internet - Zuverlässlichkeit der Telekom

@johannes-vogl

 

Bitte befülle Dein Profil mit Kunden- und Handynr.:

https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile%3Atelekom-custom-user-pro...

und bestätige dies nach Erledigung über die "Antwort"-Funktion, vielen Dank.

"Vollständige Infos sind immer hilfreich."  Zwinkernd


Fritzboxen mit "Mesh"-OS   sind meine Leidenschaft.
Mein Gastblogbeitrag zum Thema „Fritzboxen“
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 22 (138 Ansichten)

AW: 16 Monate Vorlauf und noch immer ohne Internet - Zuverlässligkeit der Telekom

erledigt

Antworten
0 Kudos
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 22 (134 Ansichten)

AW: 16 Monate Vorlauf und noch immer ohne Internet - Zuverlässligkeit der Telekom

@johannes-vogl

 

Mail ans Team abgesetzt: "Nach 16 Monaten kein Internet,
Kunde wird "hin- und hergereicht".

"Vollständige Infos sind immer hilfreich."  Zwinkernd


Fritzboxen mit "Mesh"-OS   sind meine Leidenschaft.
Mein Gastblogbeitrag zum Thema „Fritzboxen“
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 22 (113 Ansichten)

16 Monaten Vorlauf und noch immer ohne Internet - Zuverlässlichkeit der Telekom

Hallo @johannes-vogl,

schön, dass du dich in unserer Community gemeldet hast. Lachend

Danke auch für deine ausführliche Beschreibung und ich entschuldige mich für die lange Bearbeitung.

Ich habe mir den Fall angeschaut. Hier liegt ein Systemfehler vor. Habe den Fall der IT gemeldet und melde mich, sobald der Fehler behoben ist. Brauchst du eine Übergangslösung für das Internet?

Liebe Grüße Steffi B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.